Mittwoch, 23. Oktober 2019 12:33 Uhr

Drake feiert seinen Geburtstag und Ex Rihanna schaut vorbei

Foto: imago images / Pacific Press Agency / imago images / Matrix

Drake hatte „ein riesiges Grinsen auf seinem Gesicht“, als Rihanna zu seiner kürzlichen Geburtstagsfeier kam. Der in Toronto geborene Rap-Star feierte seinen anstehenden 34. Geburtstag am Montagabend vor, indem er eine Party im Poppy Nachtclub in Hollywood schmiss. Eigentlich hat er erst am 24. Oktober Geburtstag.

Als seine Ex-Freundin dann an Ort und Stelle auftauchte, schien Drake absolut aus dem Häuschen gewesen zu sein, wie ein Augenzeuge ‚E! News‘ berichtete: „Rihanna tauchte auf uns blieb mehrere Stunden. Bei ihr waren zwei Freundinnen und sie wurde von Sicherheitsleuten zu Drakes Tisch eskortiert. Sie und Drake unterhielten sich eine Weile lang und lächelten und lachten. Es schien eine nette Interaktion gewesen zu sein und sie schienen gemeinsam als Freunde Spaß zusammen zu haben.“

Drake war glücklich

Die 31-jährige aus Barbados stammende Sängerin, die angeblich momentan mit Hassan Jameel zusammen ist, schien bei der Party eine großartige Zeit gehabt zu haben. Der Insider fügte hinzu: „Rihanna tanzte zur Musik und nickte mit dem Kopf und schien gute Laune gehabt zu haben. Der gesamte Vibe war sehr gechillt. Drake hatte ein riesiges Grinsen auf seinem Gesicht und sah aufgeregt aus, Rihanna zu sehen, als sie ankam.“

Drake und Rihanna waren 2016 ein Paar. Damals sprach er sogar auf der Bühne der MTV Video Music Awards über seine Freundin. Der ‚Hotline Bling‘-Interpret damals: „Sie ist jemand, in den ich schon verliebt bin, seit ich 22 Jahre alt war. Sie ist eine meiner besten Freunde auf der Welt. Mein gesamtes Erwachsenenleben habe ich zu ihr aufgeschaut, obwohl sie jünger ist als ich. Sie ist in unserer Industrie eine lebende, atmende Legende.“

Die Beziehung der beiden Superstars ging letztendlich in die Brüche, weil die jeweiligen umfangreichen Terminkalender ihr Funktionieren schwer machte. Das Duo, das auch an einigen Songs zusammengearbeitet hat, ist aber weiterhin eng befreundet…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren