20.02.2020 12:10 Uhr

Elijah Wood: Ist er heimlich Vater geworden?

imago images / Future Image

Elijah Wood ist Berichten zufolge erstmals Vater geworden. Der ‚Herr der Ringe‚-Star und seine Partnerin Mette-Marie Kongsved haben offenbar ihr erstes Kind bekommen. Das behaupten zumindest unbekannte Quellen des ‚Us Weekly‘-Magazins.

Noch haben Elijah und Mette-Marie die guten Neuigkeiten nicht persönlich bestätigt, auch Details über die Geburt und das Kind sind noch nicht bekannt. Der 39-jährige Schauspieler und die Filmproduzentin arbeiteten erstmals 2017 am Film ‚Fremd in der Welt‚ zusammen, als Paar zeigten wurden sie zum ersten Mal 2018 gesichtet.

Er hat große Angst

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten Elijah und Mette-Marie jedoch erst ein Jahr später, bei der ‚Rodarte FW19‘ Fashion-Show im Februar 2019. Erst vor kurzem sprach der Frodo-Darsteller darüber, wie viel Angst es ihm bereite, darüber nachzudenken, dass seine Freunde und Familienmitglieder irgendwann das Zeitliche segnen müssen.

In einem Interview erklärte er vor einer Weile: „Als ich klein war, war die Idee älter zu werden richtig aufregend für mich. Ich wollte unbedingt erwachsen sein. Dann wurde ich erwachsen und auf einmal veränderte sich die Idee und wurde zu Angst.“

Und weiter: „Nicht um mein eigenes Leben oder meinen Tod, sondern eher davor, dass die Zeit vergeht und die Menschen, die ich liebe und die mir wichtig sind, weggehen, weil sie alt sind oder sterben. Die Zeit vergeht auch für andere Menschen, die in meinem Leben Bedeutung haben.“