Dienstag, 29. Mai 2018 08:19 Uhr

Eminem steht auf Nicki Minaj. Sagt er

Eminem hätte wohl nichts gegen eine Beziehung mit Nicki Minaj. Die 35-jährige Rapperin hatte vor einer Woche gegenüber einem Fan auf Instagram verlauten lassen, dass sie und der ‚Lose Yourself‘-Interpret angebändelt hätten.

Eminem steht auf Nicki Minaj. Sagt er

Foto: Brian Kelly

Zuvor hatte Nicki in ihrem neuen Track ‚Big Bank‘ Bezug auf den Hip Hop-Star genommen. Nun stellte Eminem jedoch bei einem Konzert klar, dass er es gerne mal mit Nicki probieren würde. Auf der Bühne in Boston fragte der 45-Jährige das Publikum: „Hey Boston, wer will alles, dass ich Nicki Minaj date? Wartet, einmal noch: Lasst mich sicherstellen, dass das offiziell ist. Wer will, dass ich Nicki Minaj date?“

Auf das Jubeln des Publikums erklärte Eminem dann: „Also gottverdammt, ich auch! Wir kriegen diesen Mist schon klar. Wie gehen wir in der Öffentlichkeit damit um?“

Quelle: instagram.com

Scherzkeks

Dass der Rapper derzeit zu Späßen aufgelegt ist, ist kein Wunder – immerhin feierte er vor einem Monat seine zehnjährige Abkehr vom Alkohol. Im April postete er ein Foto einer Münze der Anonymen Alkoholiker und schrieb dazu: „Habe gestern meine zehn Jahre gefeiert.“ Laut Eminem waren es letztendlich seine Kinder, die ihm zeigten, dass er nicht an den Drogen sterben will. In dem Dokumentationsfilm ‚How To Make Money Selling Drugs‘ erklärte er: „Ich schaute meine Kinder an, und ich [wusste, ich] muss für sie da sein.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren