Montag, 12. März 2018 17:12 Uhr

Ethan Hawke über seine Tochter und andere merkwürdige Leute

Schauspieler Ethan Hawke (47) ist offensichtlich beunruhigt darüber, dass seine älteste Tochter Maya Thurman-Hawke (19) gerade dabei ist, ins Schauspielgeschäft einzusteigen.

Ethan Hawke über seine Tochter und andere merkwürdige Leute

Foto: Brian To/WENN.com

„Es ist einerseits furchteinflößend, zu sehen, dass meine Tochter jetzt in dieses Geschäft einsteigt. Aber wenn man sie kennt, versteht man, dass es für sie keine Alternative gibt: Sie will unbedingt Schauspielerin werde.“, sagte der Hollywoodstar im Gespräch mit dem „Zeitmagazin Mann“. Die derzeitigen globalen Belästigungsdebatten kommt da für den berühmten Vater zur rechten Zeit: „Das Gute ist, dass derzeit durch die #MeToo-Debatte eine echte Revolution im Gange ist. Heute ist eine viel bessere Zeit als früher, um als junge Frau Filme zu machen. Auch wenn ich keinen Missbrauch mitbekommen habe, habe ich meine gesamte Karriere über schlechtes männliches Benehmen gesehen. Und es ist mir eine Freude, dass einige dieser Männer jetzt zur Rechenschaft gezogen werden.“

Ethan Hawke: "Habe viele merkwürdige Frauen und Männer kennengelernt"

Foto: Brian To/WENN.com

Nicht zuviel vermischen

Der Schauspieler, der mit seinem aktuellen Look seinem Kollegen Jeff Bridges ziemlich ähnlich sieht, warnt allerdings davor, in der Debatte zu viel zu vermischen: „Wir sollten natürlich die übergriffigen Männer, die ihre Macht ausnutzen, von solchen unterscheiden, die vielleicht einfach nur einen schrägen Fetisch haben. Denn Sexualität ist nun mal auch etwas Merkwürdiges. Und ich habe sehr viele merkwürdige Frauen und Männer in meinem Leben kennengelernt, die ich nicht zur Kategorie übergriffig zählen würde.“

Ethan Hawke: "Habe viele merkwürdige Frauen und Männer kennengelernt"

Cover ZEITmagazin MANN Ausgabe 01/2018. Foto: DIE ZEIT/Brigitte Lacombe

Übrigens: Hawke spricht auch darüber, wie er sich im Alter von 47 Jahren sieht: „Ich bin entspannter, ja. Die vergangenen zehn Jahre habe ich mich wie ein alter junger Mann gefühlt. Jetzt würde ich sagen, ich fühle mich wie ein junger alter Mann.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren