Donnerstag, 1. März 2018 08:31 Uhr

Eva Longoria: „Bei jeder Gelegenheit machte ich ein Nickerchen!“

Eva Longoria hatte Angst, ihre Schwangerschaft würde dafür sorgen, dass Leute dachten, sie wäre eine “schreckliche” Regisseurin. Die 42-jährige Schauspielerin erwartet mit ihrem Mann Jose ‘Pepe’ Baston ein Kind und gab nun zu, es während des ersten Trimesters schwer gehabt zu haben mit ihrer “schönen Überraschung”.

Eva Longoria: "Bei jeder Gelegenheit machte ich ein Nickerchen!"

Foto: Brian To/WENN.com

Diese Zeit hatte sich mit ihrer Arbeit als Regiesseurin an der Komödie ‘The Mick’ des TV-Senders Fox üerschnitten. Sie erinnerte sich gegenüber ‘Us Weekly’: “Mir ging es so schlecht und ich war so müde. Ich dachte, sie würden denken, dass ich so eine schreckliche Regisseurin bin, weil ich die ganze Zeit schlief! Bei jeder Gelegenheit machte ich ein Nickerchen!”

Obwohl Eva und ihr Mann wissen, dass sie einen Jungen erwarten, habe sie noch keinen Namen für ihren Neuankömmling ausgesucht. Sobald sie allerdings mit ihrer Arbeit an ‘Grand Hotel’, einem Pilotfilm, der von ABC ins Programm genommen wurde, fertig sei, wolle sie ihre Familie zum alleinigen “Fokus” machen.

Eigene Modelinie kommt

Die ehemalige ‘Desperate Housewives’-Darstellerin hat ein paar geschäftstüchtige Monate hinter sich und ist sehr stolz auf ihre eigene Modelinie, die im nächsten Monat auf den Markt kommt. Dazu sagte sie: “Ich liebe es, zu den Kleidern zu sprechen. Ich liebe es, den Leuten zu sagen ‘Weißt du, dieses Kleid wird dich dünner aussehen lassen. Es wird die Illusion einer Taille zaubern.” Wenn es um ihren eigenen Schwangerschafts-Stil geht, zieht Eva Komfort vor. Sie erklärte: “Ich mag Kleidung mit Stretch!” Obwohl das Baby das erste Kind für den Star sein wird, hat Geschäftsmann José bereits Kinder aus seiner Ehe mit Ex-Frau Natalia Esperon.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren