Sonntag, 26. November 2017 10:59 Uhr

Ex-Knacki Jeremy Meeks: So verliebte er sich in die Milliardärstochter

Sein Ego wird allmählich größer als sein Vorstrafen-Register: Jeremy Meeks, der schönste Ex-Knacki der Welt, hat nach seiner Entlassung schnell Karriere als Männermodel gemacht. Nun hat er sich mit Chloe Green eine Milliardärserbin geangelt.

Ex-Knacki Jeremy Meeks: So verliebte er sich in die Milliardärstochter

Foto: Forty Seven/WENN.com

Der 33-Jährige lebt in Scheidung (wir berichteten), jetzt erzählte er, wie er die Tochter des Topshop-Tycoons Sir Philip Green (3,8 Milliarden Pfund schwer) kennenlernte. In der ‚Daily Mail‘ prahlte er nun damit, dass ihn die 26-jährige Green bei den Filmfestspielen in Cannes regelrecht nachstellte und schließlich erst eine Dinnerparty besuchen musste, bevor er sich schließlich in sie verliebte…

Er erzählte: “Als wir uns das dritte Mal getroffen haben, hat Designer Philipp Plein ein Abendessen für mich gegeben und Chloe war da. Ich habe sie nicht auf die Gästeliste gesetzt und ich weiß immer noch nicht, wer sie überhaupt eingeladen hat. Aber ich bin froh, dass sie da war, und danach haben wir uns verliebt.“

Quelle: instagram.com

Verdient Meeks eine Million Dollar im Monat?

Eine Quelle erzählte jüngst der britischen ‚Sun‘ über das neue „Traumpaar“ des Boulevards: „Chloe scheint in Jeremy verliebt zu sein und wer kann es ihr verübeln? Er gilt als einer der sexiesten Typen in der Promiszene und hat doch ein paar Geschichten über seine Vergangenheit auf Lager.“

Seit 2014 gibt es jedenfalls einen regelrechten Hype um den US-Amerikaner. Zuletzt behauptete seine Noch-Ehefrau Melissa Meeks (beide haben ein gemeinsames Sohn) laut TMZ, dass der Schöne eine Million Dollar im Monat verdienen würde. Logisch, dass die Unterhaltsforderungen der Frau entsprechend hoch wären. Doch die Summe scheint eher unwahrscheinlich. Zwar ist der Mann in der Szene sehr gefragt, aber die Einkünfte von Männermodels sind längst nicht so hoch wie bei den berühmten Ladies aus der Zunft.

Quelle: instagram.com

Wer ist Chloe Green?

Doch wer ist diese Chloe Green überhaupt? Das It-Girl ist in ihrer Heimat vor allem für ausschweifende Partys bekannt. Sie gilt als fleißige Instagrammerin und behauptete laut ‚Sun‘ schon im Alter von zehn Jahren an den Vorstandssitzungen der Einzelhandelsketten-Firma ihres Vaters teilgenommen zu haben. Später studierte sie an der renommierten Internationalen Schule in Monaco.

Heute ist sie öfter an Deck einer Yacht zu sehen, auch nachdem sie einen Großteil ihrer Kindheit damit verbracht hat, auf der Lionchase-Yacht ihres Vaters herumzulungern. Sie hat einen 24 Jahre jungen Bruder.

Und was sagt der berühmte Vater? Der hat es bisher abgelehnt, die Beziehung einer Tochter zu kommentieren. (PV)

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren