09.04.2020 14:27 Uhr

Florence Pugh: 21 Jahre Altersunterschied zu Zach Braff zu groß?

Foto: Lia Toby/WENN.com / Adriana M. Barraza/WENN.com

Florence Pugh wehrt sich gegen fiese Instagram-Hater. Gerade erst machte die ‚Little Women‘-Darstellerin ihre Beziehung mit Zach Braff mit einem süßen Geburtstags-Post öffentlich. Nicht gerechnet hatte sie dabei jedoch mit dem Shitstorm, der daraufhin auf sie einprasselte.

„Innerhalb von acht Minuten, nachdem ich das Foto gepostet hatte, stießen etwa 70 Prozent der Kommentare Schmähungen aus und waren einfach schrecklich – im Grunde wurde jemand auf meiner Seite gemobbt“, macht die Britin ihrem Ärger in einem Instagram-Video Luft.

Das sagt sie zum Altersunterschied

Der Grund: Viele Fans finden Anstoß an den 21 Jahren Altersunterschied zu dem ‚Scrubs‘-Star. „Es ist das erste Mal in meinem gesamten Instagram-Leben, dass ich Kommentare auf meinem Account deaktivieren musste“, fügt die Schauspielerin hinzu.

„Ich werde dieses Verhalten auf meiner Seite nicht dulden. Es verstört mich. Es verstört mich, dass während dieser Zeit, in der wir zusammenhalten müssen, während die Welt blutet und stirbt, ein paar von euch sich dazu entschieden haben, jemanden ohne Grund zu mobben.”

Mit 24 Jahren sei sie sehr wohl in der Lage, selbst Entscheidungen für ihr Leben zu treffen. „Ich habe gearbeitet, seit ich 17 war. Ich habe Geld verdient, seit ich 17 war. Ich wurde erwachsen, als ich 18 war. Jetzt bin ich 24. Ich brauche euch nicht, um mir zu sagen, wen ich lieben soll und wen nicht“, ereifert sich Florence. „Ihr habt nicht das Recht dazu.“ (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren