Donnerstag, 12. April 2018 19:59 Uhr

Geburtstagskind Motsi Mabuse: Besonderer Gratulant

Motsi Mabuse erhielt ein emotionales Geschenk zu ihrem 37. Geburtstag. Die ‚Let’s Dance‘-Jurorin feierte am Mittwoch (12. April) ihren Geburtstag und viele ihrer berühmten Freunde ließen es sich nicht nehmen, ihr zu gratulieren. Unter anderem gratulierte ihr Charlotte Würdig, die gerade in der RTL-Show das Tanzbein schwingt.

Geburtstagskind Motsi Mabuse: Besonderer Gratulant

Foto: Becher/WENN.com

Am meisten hat sich die Tänzerin allerdings über einen ganz besonderen Gratulanten gefreut: Ihr ungeborenes Baby meldete sich zu Wort und ließ seinen Herzschlag hören. Auf Instagram meldete sich das überglückliche Geburtstagskind zu Wort: „Das beste Geburtstagsgeschenk überhaupt war es, das allererste Mal diesen kleinen Herzschlag zu hören. Das ist einfach so wunderbar. Ich habe sehr vieles, für das ich dankbar bin. Ich bin gesund, glücklich und werde geliebt.“

Damit scheint der TV-Star einen rundum schönen Tag gehabt zu haben.

Quelle: instagram.com

Schwangerschaft öffentlich verkündet

Erst vor kurzem, in der dritten Folge ‚Let’s Dance‘, kam heraus, worüber bereits viele Fans und Medien seit geraumer Zeit spekuliert hatten. Daniel Hartwich fragte die 36-Jährige zu Beginn der Sendung: „Dürfen wir gratulieren?“ Als er und Co-Moderatorin Victoria Swarovski ihren Bauch streicheln, weint Mabuse dann vor Rührung. Auch auf Instagram bestätigte sie mit einem Bild, dass sie ein Baby bekommt und darunter schrieb sie: „Ja, es stimmt, wir erwarten diesen Sommer ein Baby! Unser größter Wunsch ist wahr geworden! Wir werden Eltern sein und freuen uns darauf von ganzem Herzen!“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren