Mittwoch, 27. Dezember 2017 09:18 Uhr

George Michael: Seine Familie veröffentlicht einen Brief

George Michaels Familie veröffentlicht einen rührenden Brief an seine Fans. Ein Jahr nach dem überraschenden Tod des Sängers schreibt seine Familie über die ersten zwölf Monate ohne Yog, wie sie George liebevoll nannten.

George Michael: Seine Familie veröffentlicht einen Brief

Foto: WENN

Besonders die Weihnachtszeit sei schwer für alle Verwandten und Freunde gewesen. „Dieses Jahr war eine Reihe an neuen und harten Herausforderungen für uns alle, die wir Yog nahe standen“, steht auf Georges Webseite zu lesen, „nicht zuletzt mussten wir uns diesen Monat wappnen ‚Last Christmas‘ und ‚December Song‘ in jedem Laden, Auto und aus jedem Radio zu hören, so wie es schon seit Jahrzehnten der Fall ist, und zu wissen, dass er nicht mehr bei uns ist und wir ihn vermissen.“

Nicht nur trauern

Trotzdem will sich die Familie des Wham!-Frontmanns nicht nur ihrer Trauer hingeben: Besonders wichtig sei ihnen auch, dass die Erinnerung an George bewahrt und mit Freude an seine Musik gedacht wird. Es steht weiter zu lesen: „Yog, der Weihnachten geliebt hat und immer hoffte, dass es schneien wird, würde wollen, dass alle unter euch, die ihn bewundert und geliebt haben (ja, er wusste es!) sich einen Moment Zeit nehmen, ihr Glas erheben, seine Musik genießen und an ihn denken. Stellt sicher, dass ihr die Zeit mit eurer Familie und euren Freunden genießt und wertschätzt.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren