Samstag, 28. Oktober 2017 10:04 Uhr

Georgina Bülowius: Haftbefehl und Gerüchte

Georgina Bülowius aka Georgina Fleur, gefallene Ich-Darstellerin und Ex-Bachelor-Contestantin, muss wohl mit dem schlimmsten rechnen: Gegen die 27-Jährige liegt offenbar ein Haftbefehl vor.

Georgina Bülowius: Haftbefehl und Escort-Gerüchte

Foto: AEDT/WENN.com

Die ‚Bild‘-Zeitung berichtet unter Berufung auf das Aktenzeichen 21 M 255/17, dass gegen die Ex-Dschungelcamperin seit 10. Oktober ein Haftbefehl vorliege. Offenbar geht es um Geldforderungen ihres Ex-Freundes. Bisherige Gerichtstermine habe Bülowius dem Bericht zufolge nicht wahrgenommen. Der Ex – ein Geschäftsmann – erzählte dem Blatt: „Georgina war bei mir zu Hause, als ich in meine Wohnung kam, fehlten plötzlich Wertgegenstände im Wert von rund 14 500 Euro. Nur sie konnte diese Dinge entwendet haben, also habe ich Strafanzeige erstattet und Mahnbescheide verschickt.“

Quelle: facebook.com

„Nein, ich arbeite nicht als Call-Girl“

Zuletzt gab es Gerüchte, Bülowius würde sich ihr Geld als Escort verdienen. Auch auf US-Dating-Seiten seien unterdessen Profile mit ihren Fotos aufgetaucht. Dort werden „unter dem Namen ‚Melodie Rouge‘ Escort-Dienste angeboten. Eine Nacht kostet z.B. 5000 Dollar (ca. 4200 Euro)“, schreibt das Blatt. Georgina bestritt bisher einen solchen Job, die Fotos seien „geklaut“. „Nein, ich arbeite nicht als Call-Girl oder als Escort-Frau. Ich habe mit diesem Profil nichts zu tun und weiß nicht, was das soll.“

Es scheint so als befindet sich die Selbstdarstellerin seit einiger Zeit in den USA. Auf ihrer Facebookseite ist Georgina seit längere Zeit nicht mehr aktiv. Ende Januar postete sie zuletzt beispielsweise Fotos in Unterwäsche. Auf ihrem Instagram-Profil lud sie allerdings erst vor fünf Tagen ein Bild mit 50 Cent hoch – von dem man nicht weiß ob es vielleicht doch eine Montage ist. Von It-Girls hält der Musiker nämlich normalerweise gar nichts.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren