Georgina Fleur beim Babykleider-Shopping erwischt

Georgina Fleur beim Babykleider shoppen erwischt
Georgina Fleur beim Babykleider shoppen erwischt

IMAGO / Future Image

15.03.2021 16:34 Uhr

Nach dem überraschenden „Promis unter Palmen“-Aus von Trash-TV-Sternchen Georgina Fleur rätseln nun alle, ob die 30-Jährige wirklich schwanger ist. Jetzt feuert sie die Gerüchteküche weiter an ...

Nachdem Georgina Fleur überraschend nicht an der zweiten Staffel von „Promis unter Palmen“ teilnahm, häufen sich nun die Gerüchte über eine angebliche Schwangerschaft der einstigen „Bachelor„-Teilnehmerin.

„Bei einer Routinekontrolle schwanger getestet“

Erst vor wenigen Tagen zitierte die „Bild“-Zeitung eine angebliche Freundin der rothaarigen Schönheit. Demnach habe sie angeblich beim Gesundheitscheck in Thailand vom Sender von ihrer Schwangerschaft erfahren.

„Sie konnte nicht an den Dreharbeiten teilnehmen, da sie in der Quarantäne bei einer Routinekontrolle schwanger getestet wurde.“ Bisher hat sich die Heidelbergerin noch nicht offiziell zu den Schwangerschaftsgerüchten geäußert und auch eine Anfrage von Klatsch-tratsch.de blieb bisher unbeantwortet.

„Oh mein Gott, ich liebe Babykleidchen“

Doch anstatt mit Pressevertretern zu reden oder sich über Instagram dazu zu melden, scheint das hübsche It-Girl lieber Taten sprechen zu lassen. Nachdem das Gerücht um die angebliche Schwangerschaft publik wurde, setzte Fleur ihr Instagram-Profil plötzlich auf privat. So können jetzt nur noch User Georginas Bilder und Storys sehen, die ihr beim beliebten Fotodienst auch folgen. Auffällig: In der Vergangenheit sind in solchen Situationen schon viele Promis und Influencer ähnlich vorgegangen …

Anyway: Jetzt teilte die einstige Dschungelcamperin ein verdächtiges Video, das sie beim Babykleider-Shopping zeigt: „Oh mein Gott, ich liebe Babykleidchen… habe heute den ganzen Nachmittag damit verbracht“, verkündete sie voller Freude. Im kurzen Clip sind neben drei Kleidchen Söckchen, mehrere Paar Schühchen auch ein putziges Kuscheltier zu sehen. Alles in Rosa und Weiß.

Verdächtige Details

Deshalb stellen sich im Netz nun viele die Frage: Erwartet Georgina tatsächlich ein Mädchen? Oder handelt es sich hier um Geschenke für den Nachwuchs von Freunden? Spielt die einstige „Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin nur mit den Gerüchten oder ist wirklich etwas dran an der Sache? Die Antwort auf diese Frage kennt nur Georgina selbst, doch aufmerksamen Beobachtern sind einige Details in den Postings von Fleur nicht entgangen.

So zeigt die On/Off-Freundin von Kubilay Özdemir schon seit einiger Zeit nicht mehr ihren Bauch im Netz, was eigentlich recht ungewöhnlich für die Beauty ist, die sich sonst gerne in knappen Outfits präsentiert. Ebenfalls auffällig ist auch, dass sie schon längere keine Werbung mehr für ihren OnlyFans-Account gemacht hat und dass sie in ihren Storys scheinbar auch keinen Alkohol mehr trinkt. Alles nur Zufall oder das Ergebnis eines sehr gesünderen Lebensstils? (DA)