27.08.2020 12:12 Uhr

Gigi Hadid kugelrund: Sie zeigt endlich ihren XXXL-Bauch

Gigi Hadid erwartet gerade ihr erstes Baby, hält sich, im Gegensatz zu anderen Promi-Damen, eher mit Bildern und Infos zurück. Jetzt gab es aber endlich ganz viel Babybauch-Content.

imago images / Starface

Darauf haben die Fans sehnlichst gewartet. Zwar gab es in der Vergangenheit schon mal einen Blick auf ihren Bauch, jetzt postete Gigi Hadid aber gleich eine ganze Fotoreihe.

Lange ein Gerücht

Gemeinsam mit ihrem On-Off-Freund Zayn Malik erwartet das Model das erste Mal Nachwuchs. Nach wochenlangen Gerüchten, wurden die süßen Baby-News endlich bestätigt.

Seitdem hoffen Fans der beiden endlich mal einen Blick auf ihren wachsenden Babybauch erhaschen zu können. In einem Video zeigte sich Gigi dann endlich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid) am Aug 26, 2020 um 6:09 PDT

Gigi Hadid: „Ein Engel wächst heran“

Jetzt gibt es aber endlich Fotonachschub, denn anscheinend hat das Model ein richtiges Babybauch-Shooting gemacht und präsentiert das Ergebnis ganz stolz auf Instagram.

In mehreren schwarz-weiß Bildern posiert Gigi in eine transparenten Tunika und setzt damit ihren Bauch sehr gut in Szene. Dazu schrieb sie: „Ein Engel wächst heran!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid) am Aug 26, 2020 um 6:07 PDT

On-Off-Beziehung mit Zayn Malik

Gigi und Zayn verbindet eine klassische On-Off-Beziehung. Im März 2018 gaben die beiden erstmals ihre Trennung bekannt. Danach wurden sie aber immer wieder gemeinsam gesehen.

Nachdem sie sich wieder zusammengerauft hatten, sollen sie sich Anfang 2019 erneut getrennt haben. Anfang 2020 kamen sie dann endgültig wieder zusammen und krönten ihre Liebe mit einem Baby.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid) am Aug 26, 2020 um 6:06 PDT

Galerie

Steht eine Hochzeit an?

Ob die beiden noch vor der Geburt ihres Baby heiraten wollen ist nicht bekannt. Beide wurden islamisch erzogen, denn Gigis Vater ist palästinensischer Herkunft und Zayns Vater stammt aus Pakistan.

Gemeinsam feierten sie vor einigen Jahren das islamische Opferfest Eid al-Adha mit seiner Familie. Angeblich kehrte er dem Islam jedoch kurz darauf den Rücken. Ob es trotzdem eine islamische oder auch standesamtliche Hochzeit geben wird, bleibt abzuwarten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid) am Jul 31, 2020 um 6:23 PDT