Sonntag, 30. Dezember 2018 09:44 Uhr

Gigi Hadid und Zayn Malik: Schon wieder alles aus?

Könnte es nun doch für immer vorbei sein zwischen Gigi Hadid und Zayn Malik? Es sind schon Wochen vergangen, seitdem das Paar das letzte Mal zusammen gesehen wurde und die Fans fragen sich langsam, ob Zigi inzwischen kein Thema mehr ist.

Gigi Hadid und Zayn Malik: Schon wieder alles aus?

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Für viele Fans gibt es genug Beweise für ein eindeutige Trennung. Zayn würde Gigi zum Beispiel nicht mehr auf Instagram folgen und überhaupt wäre es in Punkto Social Media um den Popsänger ziemlich ruhig geworden.

Außerdem sollen die beiden Berühmtheiten zwar von Paparazzi dabei gesichtet worden sein, wie sie sich zeitgleich in ihren Wohnungen in New York City  aufhielten – das letzte Mal aber Anfang Oktober dort zusammen gesehen worden.

Quelle: instagram.com

Feiertage nicht zusammen?

Auch die Feiertage bis ins neue Jahr hinein verbringen die beiden offenbar nicht gemeinsam, wie im letzten Jahr. Gigi teilte am 25. Dezember ein Foto von sich, ihrer Schwester Bella Hadid und ihrer Mutter Yolanda Hadid zusammen mit einem Weihnachtsmann. Zayn verbrachte stattdessen Weihnachten in diesem Jahr mit seiner Familie in New York.

Quelle: instagram.com

Der Sänger war auch nicht anwesend auf der diesjährigen Victoria’s Secret-Show, bei der Gigi lief. Das deuten die Fans ebenfalls als ein Zeichen für das Ende ihrer Romanze. Doch laut E!Online sollen die beiden im November noch ein Paar gewesen sein. Das hatte zumindest eine Quelle behauptet. „Alles läuft reibungslos, sie versuchen es nur unter dem Radar zu halten“, so der Insider. Er fügte hinzu: „Es ist keine Überraschung, dass Zayn nicht an der VS-Show teilnahm. Er hält sich  von diesen öffentlichen Auftritten normalerweise fern“. Darüber hinaus sollen Hadid und Malik sich dazu entschlossen haben, ihre „Beziehung vertraulicher zu halten“.

Das Topmodel und der Popsänger bandelten das erste Mal miteinander im Jahr 2015 an und machten ihre Beziehung dann öffentlich, als Gigi in Zayns Musikvideo „Pillowtalk“ mitspielte. Im Mai des selben Jahres trennten sie sich kurzzeitig – nur um eine Woche später wieder zusammen zu kommen. Danach wurden sie zum ultimativen It-Paar und erschienen unter anderem gemeinsam auf der Titelseite der „Vogue“. Im März 2018 schien dann plötzlich wieder alles aus zu sein, bevor sie dann ein paar Wochen später doch wieder da weitermachten, wo sie aufgehört hatten.

Was jetzt der Stand ist, wissen wohl nur die beiden…

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren