Top News
Donnerstag, 18. Juli 2019 20:07 Uhr

Giovanni Zarrella: Macht er ein Schlager-Duett mit Helene Fischer?

Fotos: imago images / Gartner & imago images / Sven Simon

Giovanni Zarrella würde gerne mit Helene Fischer singen. Der 41-Jährige feierte kürzlich mit seinem neuen Album sein musikalisches Comeback. Nun hat er einiges über seine neue Platte verraten und enthüllt, mit welcher Künstlerin er ganz besonders gerne die Bühne teilen würde.

Giovanni Zarrella: Macht er ein Schlager-Duett mit Helene Fischer?

Fotos: imago images / Gartner & imago images / Sven Simon

„Ich habe mein letztes Album 2011 veröffentlicht, aber es hat auch einen Grund, dass es so lange gedauert hat. Ich wollte erst dann wieder ein Album machen, wenn es Sinn hat und nicht einfach die nächste Platte auf den Markt bringen. Es sollte etwas Besonderes sein. Mit ‚La vita e bell‘ ist mir das gelungen. Das Album bringt einfach meine beiden Wurzeln zusammen. Das Italienische und das Deutsche, da große deutsche Hits auf Italienisch gesungen werden“, so Giovanni über sein neustes Werk gegenüber der Hamburger Illustrierten ‚Intouch‘.

Quelle: instagram.com

Ein großer Traum

Trotz des Erfolgs seiner neuen Musik legt er es nicht darauf an der nächste große Schlager-Star zu werden: „Ich denke gar nicht so sehr in Richtungen. In Italien ist zum Beispiel ‚Schlager‘ der normale Pop-Sound der Neunziger. Mir gefällt dieser Sound einfach unglaublich gut und ich würde ihn nicht unbedingt als kurzen Ausflug ansehen, sondern eher als Beginn einer langen Reise“. Einen großen Wunsch hat der TV-Star für seine Schlager-Reise jedoch trotzdem.

Quelle: instagram.com

Wie Giovanni verrät, wäre es ein Herzenswunsch von ihm, mal mit Helene Fischer gemeinsame Sache zu machen: „Aus beruflicher Sicht wäre es für mich eine Ehre, mal mit Helene Fischer zusammenzuarbeiten. Zum Beispiel ein Werk, in dem sie auf Deutsch und ich auf Italienisch singe. Ich schätze sie einfach als Künstlerin.“

Allerdings gibt es noch jemand anderen mit dem er das Mikrofon teilen möchte: „Aus emotionaler Sicht würde ich gerne mal mit meinem Vater ein Duett aufnehmen.“ Vorerst ist Giovanni jedoch mit der Promo-Tour für sein neues Album beschäftigt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren