Montag, 16. September 2019 11:16 Uhr

Gwen Stefani und Blake Shelton: Hochzeit ist nicht geplant

Foto: imago images / UPI Photo

Gwen Stefani und Blake Shelton scheinen sehr verliebt zu sein. Die Sängerin und der 43-jährige Sänger schauten sehr verliebt aus, als sie erst kürzlich gemeinsam in Beverly Hills, Kalifornien, in die Kirche gingen.

Ein Beobachter berichtete gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: „Das Paar umarmte sich die meiste Zeit und schien sehr verliebt zu sein. Beide scheinen sehr glücklich und zufrieden zu sein. [Es war] einfach nur ein weiterer Samstag mit der Familie!“

Seelenverwandte

Die Turteltauben würden außerdem schon über die Ehe sprechen, wie der Insider weiter verriet: „Gwen Stefani und Blake Shelton sind soweit gekommen und glücklicher, wie noch nie zuvor. Blake spricht ununterbrochen von Gwen. Erst diese Woche redeten seine Freunde darüber, wie er aufblüht, wenn er von ihr erzählt. Er schwärmt viel von ihr und das ist ziemlich süß. Sie sprechen viel über die Ehe, aber haben sich entschieden, dass das Leben momentan so großartig sei, dass sie den Hafen [der Ehe] noch nicht anfahren möchten.“

Beide hätten nämlich bereits gescheiterte Ehen hinter sich und hart daran gearbeitet, diese hinter sich zu lassen: „Sie schätzen es, was sie aneinander haben, sie fühlen sich als Seelenverwandte und brauchen zurzeit keinen Ring oder eine Hochzeit.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren