Montag, 18. Juni 2018 08:19 Uhr

Harper Beckham: Hinreißender Vatertags-Brief

Foto: John Rainford/WENN

Harper Beckham schrieb David Beckham einen süßen Vatertags-Brief. Das jüngste Mitglied des Beckham-Clans ist gerade einmal sechs Jahre alt, doch das hinderte Harper nicht daran, ihrem Papa zum Vatertag (17. Juni in England) einen handgeschriebenen Brief zu schenken, indem sie sich für alle tollen Dinge bedankt, die ihr Vater mit ihr so unternimmt.

Harper Beckham: Hinreißender Vatertags-Brief

Foto: John Rainford/WENN

Den süßen Brief posteten sowohl ihre Mama Victoria Beckham als auch der stolze Papa in ihren Instagram-Stories. Harper, die noch die drei älteren Brüder Brooklyn (19), Romeo (15) und Cruz (13) hat, schrieb: „Danke Daddy, dass du lieb und hilfsbereit bist, dass du mit beim Snowboard fahren hilfst und mir Tricks zeigst. Dafür, dass du mir bei schwierigen Hausaufgaben hilfst und dass du mir hilfst, schöne Bilder zu malen. Danke für all den Spaß, den wir zusammen haben, und dafür, dass du mich umarmst, bis ich fast platze.“

Quelle: instagram.com

Danke Daddy, Danke, Danke, Danke

Weiter heißt es: „Dafür, dass du mit mir Fußball spielst und dass du, mit mir nach Smiggle gefahren bist. Danke Daddy, dass du mich zum Lachen bringst, dass du das Handwrestling-Spiel spielst, dass du mir lustige Witze erzählst und dafür, dass du mir verrückte Streiche spielst. Danke Daddy, dass du du bist, dass du mich von ganzem Herzen liebst und dass du mich ins Bett bringst und dass du dich um mich kümmerst. Danke Daddy, dass du der Beste bist. Ich liebe dich, Daddy und ich hoffe du hast einen besonderen Tag. Harper“

Dass das Mädel den Brief nicht selber geschrieben haben dürfte versteht sich von selnbst.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren