Dienstag, 14. Mai 2019 13:58 Uhr

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Details über die Hochzeit

Heidi Klum und Tom Kaulitz achten angeblich auf die Sicherheitsvorkehrungen bei ihrer Hochzeit. Das Paar gav vor einiger Zeit bekannt, bald vor den Traualtar treten zu wollen und lösten damit eine feurige Berichterstattung aus. Heiratet das Paar in Deutschland? In den USA? Wie öffentlich wird die Zeremonie?

Heidi Klum & Tom Kaulitz: Details über die Hochzeit

Foto: Tony Forte/WENN

Nach und nach sickert durch, dass Heidi und Tom angeblich keine Lust auf äußere Einflüsse an ihrem großen Tag hätten: Deshalb achteten sie angeblich auch minutiös auf die Einhaltung von extremen Sicherheitsbestimmungen. Laut der ‚Bild‘-Zeitung würden sich die ‚Klumlitzes‘ auf einem Schiff vor einer Insel in Italien trauen lassen. Hundert Namen sollen angeblich auf der Gästeliste stehen. Damit keiner von denen heimlich einen Schnappschuss auf Instagram post, herrsche angeblich absolutes Fotografierverbot.

Alles Top Secret?

Die Partygäste müssten offenbar sogar ihre Handys abgeben. Außerdem sollen auf der Luxus-Yacht Störsender installiert werden, um Paparazzi-Drohnen unbrauchbar zu machen. Die ‚Bild‘ will sogar das Motto der Trauung erfahren haben: ‚Forever Young‘ soll nämlich der Grundsatz der Hochzeit von Heidi und Tom werden.

Erst vor einer Weile mussten die Verlobten erneut Schwangerschaftsgerüchte der Boulevardpresse dementieren.

Quelle: instagram.com

Unter ein Foto von einem Boulevard-Artikel, der Heidis angebliches Training für die Hochzeit detaillierte, schrieb Heidi Klum: „Ich hatte keinen Trainer seit mein Sohn Johann geboren wurde. Der ist jetzt zwölf Jahre alt. Ich sollte wahrscheinlich einen haben, habe ich aber nicht. Vielleicht würden sie Leute dann ja endlich aufhören, zu sagen, dass ich schwanger bin.“ (Bang)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren