Samstag, 1. September 2018 13:09 Uhr

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Was für eine unglaubliche Entdeckung

Foto: WENN.com

Was für eine Überraschung! Heidi Klum und Tom Kaulitz sprechen am liebsten in der deutschen Sprache miteinander. Die 45-jährige Moderatorin und ihr 28-jähriger Begleiter, der als Gitarrist der Band Tokio Hotel berühmt wurde, lassen ihre Fans und den Rest der Öffentlichkeit bekanntlich gerne an ihren gemeinsamen Unternehmungen via Postings teilhaben.

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Was für eine unglaubliche Entdeckung

Foto: WENN.com

Regelmäßig postet Heidi Schnappschüsse aus ihrem Alltag mit dem 17 Jahre jüngeren Magdeburger auf Instagram und zeigt so der ganzen Welt, wie toll das alles ist. Beide leben mittlerweile in der Tralala-Metropole Los Angeles und fühlen sich in den USA sichtlich wohl. Allerdings scheinen sie ihre deutschen Wurzeln dennoch niemals zu vergessen und legen insbesondere viel Wert darauf, die deutsche Sprache weiterhin tagtäglich zu benutzen.

In ihrer Instagram-Story postete die Model-Mama nun nämlich mehrere Videos, die sie, Tom sowie dessen 28-jährigen Bruder Bill Kaulitz am Strand von Santa Monica zeigen. Und darin ist deutlich zu hören: Die drei sprechen nach wie vor Deutsch miteinander! Unfassbar, oder? Und wir dachten vielleicht reden sie Finnisch oder Punjabi miteinander!

Quelle: instagram.com

Nadja Auermann bei GNTM?

Während Heidi und Tom freudig durch den Sand hüpfen, lassen sich die deutschen Wortfetzen deutlich heraushören. Deutsch muss Heidi bald auch beruflich wieder regelmäßig sprechen, denn die Castings für die neue Staffel von ‚Germany’s next Topmodel‘ stehen vor der Tür.

Und möglicherweise könnte schon bald neben der 45-Jährigen die erste Frau als festes Jury-Mitglied Platz nehmen. Nachdem berichtet wurde, dass Thomas Hayo und Michael Michalsky in der nächsten Staffel nicht mehr auf die Suche nach dem nächsten deutschen Topmodel gehen werden, soll nun angeblich Nadja Auermann der ‚GNTM‘-Erfinderin als Beraterin zur Seite stehen. In den Neunzigern schritt die heute 47-Jährige über alle wichtigen Laufstege der Welt und zierte die Cover von Haute Couture-Magazinen, beispielsweise der ‚Vogue‘. Als Mentorin für die Nachwuchs-Mannequins wäre Auermann also genau die richtige Wahl. Und Deutsch könnte sie mit Heidi bekanntlich auch sprechen. (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren