Sonntag, 25. März 2018 11:31 Uhr

Hier spurtet Justin Bieber unversehrt über’n Platz

Justin Bieber, der am Freitagabend in einen kleinen, unbedeutenden Auffahrunfall verwickelt war, zeigte sich gestern unversehrt und energiegeladen bei einem Fußballspiel.

Hier spurtet Justin Bieber unversehrt über'n Platz

Foto: WENN.com

Der 24-jährige sprintete während des Spiels furchtlos über’s Feld in Marina del Rey, Kalifornien, war oft am Ball und griff furchtlos gegen Gegner an. Gelegentlich hatte er mit seinem langen Haupthaar zu kämpfen, das ihm immer mal die Sicht versperrte. Nachdem das Spiel vorbei war, posierte der kanadische Sänger für ein Teamfoto, lag auf dem Rasen vor seinen Teamkollegen der Playa Champions League.

Hier spurtet Justin Bieber über'n Platz

Foto: WENN.com

Bieber, der ja mal wieder von Freundin Selena Gomez getrennt sein soll, war am Freitagabend am Sunset Boulevard in Los Angeles von einem Range Rover gerammt worden, der von hinten in seinen Mercedes-Benz G-65 gefahren war. Es blieb bei einem überschaubaren Blechschaden. Was folgte war ein hysterischen Aufschrei der undistanzierten Boulevardpresse mit marktschreierischen Headlines wie diesen: „Justin Bieber in Unfall verwickelt!“ oder „Oh no! Justin Bieber hatte einen Unfall“…

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren