Mittwoch, 29. August 2018 16:12 Uhr

Hilary Swank (44) hätte dann doch gerne eine Familie

Hilary Swank würde gerne eine Familie gründen. Die 44-jährige Schauspielerin gab ihrem Auserwählten, dem Unternehmer Philip Schneider, im kalifornischen Wald in einer romantischen Zeremonie das Ja-Wort und könnte nun nicht glücklicher sein.

Hilary Swank (44) hätte dann doch gerne eine Familie

Foto: Rocky/WENN.com

Gleichzeitig denkt die Oscarpreisträgerin darüber nach, jetzt eine Familie mit ihrem Liebsten zu gründen. „Ich habe mein Leben lang auf den richtigen Mann warten müssen, jetzt ist er da. Eine eigene Familie wäre schön“, verrät die schöne Darstellerin im Interview mit der Illustrierten ‚Gala‘. Ihre Hochzeit früher in diesem Monat fand sehr naturverbunden zwischen hohen Mammutbäumen statt. Das war Swank sehr wichtig, „weil wir beide die Natur lieben“.

Quelle: instagram.com

Der Vater ist wieder auf den Beinen

Bereits zwei Jahre sind die beiden Turteltauben zusammen und wenn es nach ihnen gegangen wäre, hätten sie mit der Hochzeit gar nicht so lange gewartet. Allerdings wollte Swank unbedingt ihren Vater mit dabei haben. Stephen Michael Swank musste sich vor kurzem einer Lugen-Transplantation unterziehen und erst wieder auf die Beine kommen. Das Brautpaar ist umso glücklicher, dass der Vater der Braut nun wohlerholt teilnehmen konnte. Die Schauspielerin meint: „Wir haben eine schwere Reise hinter uns. Von ihm zum Altar geführt zu werden war einer der wichtigsten Momente in meinem Leben.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren