Freitag, 7. Juni 2019 07:36 Uhr

Hochzeit? Katy Perry lässt es lieber langsam angehen

Katy Perry (34) gestand jetzt ein, es mit Orlando Bloom (42) – dem aktuellen Mann an ihrer Seite – langsam angehen zu lassen. Die Sängerin hat gute Argumente dafür, weshalb sie mit einer Hochzeit vorerst warten möchte.

Hochzeit? Katy Perry lässt es lieber langsam angehen

Foto: Derrick Salters/WENN.com

In der aktuellen Ausgabe der britischen Radiosendung“KISS Breakfast Show”, plauderte die US-amerikanische Sängerin darüber, wie es um ihre aktuellen Hochzeitspläne steht. Seit 2016 sind sie und Schauspieler Orlando Bloom ein Paar. Am Valentinstag dieses Jahres, wurde die Verlobung dann endlich offiziell.

Allerdings scheint es die Sängerin des Hits ‚Firework‘ so gar nicht eilig zu haben, um vor den Altar zu gelangen. Ganz nach dem Motto ein Schritt nach dem anderen, möchte die Sängerin zunächst eine solide Grundlage für eine Ehe mit ‚Fluch der Karibik‘-Star Orlando schaffen. Es soll nichts überstürzt werden. Stattdessen legt Katy Perry wert darauf, eine gute emotionale Grundlage für ein lebenslanges Bündnis zu schaffen. Sie scheint wohl aus ihrer Vergangenheit gelernt zu haben.

Vor ihrer letzten Ehe mit Russell Brand (44), verlobten sich Katy und der britische Komiker Silvester 2010 in einer aufwändigen Hindu-Zeremonie, in der Nähe des Ranthambhore-Tiger-Heiligtums in Indien. Oktober 2010 standen die beiden dann vor dem Altar. Auch die Hochzeit der beiden verlief dabei nicht weniger spektakulär als die Verlobungsfeier. Bereits auf den Hochzeits-Einladungen, bat das Brautpaar damals seine Gäste angeblich darum 7 Tage für die Feier einzuplanen. Im Vorfeld der Hochzeit sollen Katy und Russell 5 verschiedene Partys organisiert haben, eine aufwändiger als die andere. Darunter sollen sie sogar ein Outdoor-Festival veranstaltet haben.

Quelle: instagram.com

Katy wirkt zufrieden mit Orlando

Bereits nach rund einem Jahr Ehe, beantragte Russell dann die Scheidung – offiziell aufgrund unüberwindbarer Meinungsdifferenzen. Damals hatte Katy wohl so einiges überstürzt!

Den Statements, die Katy in der Radio-Show gab deuten darauf hin, dass sie die Zeit vor ihrer nächsten Hochzeit nun etwas anders angehen möchte. Die Aussage, sie wolle eine solide emotionale Grundlage für ein lebenslanges Bündnis schaffen zeigt, wie wichtig Orlando der Pop-Ikone offenbar ist. Auf sozialen Netzwerken wie Instagram bietet das Paar seinen Fans eher weniger private Eindrücke. Weniger ist eben manchmal doch mehr.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren