Mittwoch, 10. Januar 2018 08:38 Uhr

Hugh Grant wird zum fünften Mal Vater!

Hugh Grant erwartet sein fünftes Kind innerhalb von nur sieben Jahren. Der 57-jährige Schauspieler und seine Freundin Anna Eberstein haben bereits den fünfjährigen Sohn John und eine zweijährige Tochter zusammen.

Hugh Grant wird zum fünften Mal Vater!

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Abgeschlossen ist die Familienplanung damit aber anscheinend noch nicht. Denn das Paar wurde am Dienstag (9. Januar) am New York City Airport gesichtet, wo die schwedische Moderatorin mit einem eindeutigen Babybauch durch das Gebäude schritt. Der ‘Notting Hill’-Star, der bereits den vierjährigen Sohn Felix und die sechsjährige Tochter Tabitha mit seiner Ex-Freundin Tinglan Hong großzieht, hat das süße Gerücht bisher noch nicht bestätigt. Seine Schwiegermutter hingegen schon. So bestätigte diese gegenüber dem schwedischen Magazin ‘Aftonbladet’: „Ich bin sehr glücklich, ein weiteres Enkelkind zu bekommen. Der Geburtstermin ist bald.“

Bewundert er Seitensprünge?

Das Paar hatte erst am Sonntag (7. Januar) gemeinsam die Golden Globes besucht, bei der Anna mit einem weiten schwarzen Oberteil und Blazer versucht hatte, ihre runde Kugel zu verstecken.

Hugh Grant wird zum fünften Mal Vater!

Hugh Grant und Anna Eberstein. Foto: HFPA

Vor kurzer Zeit erst hatte der ‚Florence Foster Jenkins‘-Darsteller zugegeben, dass er Menschen bewundere, die ihre Ehe sehr ernst nehmen und sich trotzdem heimlich mit anderen zum Tête-à-Tête treffen.

Seine Rolle im neuen Film hat ebenfalls eine Affäre, was sie Grant wohl noch sympathischer machte. Er erklärte: „Ich bewundere die Franzosen und Italiener, die sich ihrer Ehe ganz hingeben. Sie nehmen sie sehr ernst, aber es ist nichts Verwunderliches, dass um fünf am Nachmittag noch andere Besucher kommen. Man redet einfach nicht darüber. Sie sagen einfach nichts und das hält die Ehe zusammen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren