Sonntag, 3. Juni 2018 10:29 Uhr

Hugh Jackman: „Meine Kinder haben so viele Vorteile“

Hugh Jackman glaubt, dass seine Kinder in der Verantwortung stehen, anderen zu helfen. Der ‘The Greatest Showman‘-Darsteller hat mit seiner Frau Deborra-Lee Furness den 18-jährigen Oscar und die 12-jährige Ava.

 Hugh Jackman: "Meine Kinder haben so viele Vorteile"

Foto: Joseph Marzullo/WENN.com

Er hofft, dass seine beiden Adoptiv-Sprösslinge wissen, wie viel „Glück“ sie haben und dieses auch zurückgeben können. Im Interview mit dem ‘People‘-Magazin erklärt er: „Meine Kinder haben so viele Vorteile. Und ich möchte, dass sie wissen, dass sie eine Verantwortung haben, diese Vorteile zu nutzen, um anderen zu helfen. Meine Kinder werden ständig daran erinnert, wie viel Glück wir in unserer Familie haben. […] Wir leben in einem wunderschönen Zuhause an einem Ort, von dem andere Menschen nur träumen können. Aber im Vergleich zur ganzen Welt sind wir sogar noch mehr gesegnet. Einer von sechs Menschen hat kein sauberes Trinkwasser. Sie wissen nicht, wie sie überleben sollen.“

Verstehen und handeln

Der 49-Jährige möchte ein gutes Vorbild für seine Kinder sein und ihnen zeigen, dass es „normal“ sei, anderen zu helfen: „Armut ist etwas, das wir beheben können, das können wir begreifen. Wir müssen etwas begreifen, um es zu beheben. Man kann nicht einfach gelegentlich über die Probleme der Welt reden und denken ‘Oh, es wäre schön zu helfen.‘ Um wirklich etwas zu verändern, muss man es verstehen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren