Samstag, 23. Juni 2018 09:55 Uhr

Iggy Azalea: „Ich bin für dich da, meine Freundin!“

Iggy Azalea lobt Demi Lovato für ihren neuen Song und die damit verbundene Ehrlichkeit. Die ‚Savior‘-Rapperin findet nur lobende Worte für ihre Freundin. Sie ist beeindruckt von ihrer Ehrlichkeit in ihrem neuen Song ‚Sober‘.

Iggy Azalea: "Ich bin für dich da, meine Freundin!"

Foto: Brian To/WENN.com

Die Sängerin öffnet sich darin zu ihrem Kampf mit dem Alkohol. Trotz ihrem langen Entzug, hat Lovato mit dem Thema noch nicht abgeschlossen und Azalea bietet nun ihre Hilfe an.

Auf Twitter schrieb die Blondine: „Ich bin heute mit dem @ddlovato-Song ‚Sober‘ aufgewacht. Ich bin so stolz auf dich, dass du den Mumm hast, die Wahrheit der Welt zu offenbaren. NICHT EINFACH. Ich bin für dich da, meine Freundin! (Das weißt du.) Ich bete dafür, dass du dich wieder erholst. Wir alle, die dich lieben, wollen nur, dass du glücklich und gesund bist.“

Quelle: instagram.com

Ballade am Donnerstag veröffentlicht

Die 25-jährige Musikerin veröffentlichte den Track am Donnerstag (21. Juni). In dem Liedtext heißt es: „Mama, es tut mir leid, dass ich nicht mehr nüchtern bin. Papa, bitte vergebe mir, dass ich die Drinks ausgeschüttet habe. An alle, die mich nie verlassen haben, wir haben das schon mal durchgemacht. Es tut mir so leid, ich bin nicht mehr nüchtern.“ In dem Text entschuldigt sich die ‚Confident‘-Hitmacherin auch bei ihren Fans, denn auch sie sei nur ein Mensch, würde aber gerne versuchen, ein Vorbild zu sein.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren