27.04.2020 17:27 Uhr

Inka Bause (51) ist Single: „Ich bin nicht nur eine frustrierte Alte“

imago images / Future Image

Inka Bause (51) lebt derzeit ohne Mann und ist sogar glücklich damit. Sie weiß wie es ist, von der Gesellschaft immer wieder auf ihren Beziehungsstatus angesprochen zu werden. Seit vielen Jahren ist die Moderatorin nun schon solo.

„Ich bin nicht nur eine frustrierte Alte, die noch nie einen richtigen Mann hatte“, erklärt Inka Bause gegenüber RTL und ergänzt: „Ich kenne mein Leben als Single und liebe das auch. Ich habe mich da sehr gut eingerichtet.“

„Ich bin glücklich“

Denn auch wenn Bause momentan ohne Partner ist, sagt sie ganz ehrlich: „Also ich bin glücklich, aber ob das immer etwas mit einem Mann zu tun hat? Ich glaube die Leute wissen, dass das bei mir nichts mit einem Mann zu tun hat.“

Die Moderatorin war 18 Jahre mit dem Komponist, Sänger und Musikproduzenten Hendrik Bruch liiert, 2005 folgte die Scheidung. Am 20. September 2016 nahm sich der Ex-Mann von Inka Bause das Leben, er sprang aus dem vierten Stock seiner Wohnung in den Tod.