Freitag, 19. Januar 2018 19:07 Uhr

Jamie Dornan: Sehr putzige intime Geständnisse

Jamie Dornan setzte als Teenager auf eine Fake-Schambehaarung. Der 35-jährige Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Christian Grey in ‚Fifty Shades of Grey‘ zu großer Bekanntheit gelangte, startete seine Schauspielkarriere bereits im jungen Alter.

Jamie Dornan: Sehr putzige intime Geständnisse

Foto: Duncan McGlynn/WENN

Als Teenager war er Mitglied in einem Amateurtheater und durfte für eine Rolle einen künstlichen Bart tragen – den er glatt zweckentfremdete. „Ich war sehr klein und hatte kaum Haarwuchs – ich war 15 und sah aus, als wäre ich erst sieben Jahre alt. Für eine Rolle habe ich Teile einer schwarzen Perücke als Bart ins Gesicht geklebt bekommen und ich habe beschlossen, das für eine Party weiter zu tragen, damit ich älter aussehen würde“, gestand der Hollywoodstar in der ‚Graham Norton Show‘. Dabei beließ es der junge Jamie jedoch nicht.

Jamie Dornan: Sehr putzige intime Geständnisse

Foto: Universal Pictures

Ab Februar in „Fifty Shades of Grey 3“

„Ich habe mich ebenfalls dazu entschlossen, den Rest der Perücke zu zerschneiden und mir Teile davon als Intimbehaarung aufzukleben, nur für den Fall, dass ich an diesem Abend bei den Mädchen Erfolg haben würde. Hatte ich natürlich nicht und beim Entfernen der Perücke habe ich mir noch die wenigen Haare ausgerissen, die dort von selbst gewachsen sind. Es war eine körperlich sowie emotional sehr schmerzhafte Erfahrung“, erinnert sich der Schauspielerin in der Talkshow.

Dornan wird am Valentinstag mit ‚Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust‚, dem dritten Teil der beliebten Erotikfilmreihe, auf die große Leinwand zurückkehren.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren