Sonntag, 12. Mai 2019 20:17 Uhr

Jamie Lynn Spears: Unterstützung für ihre Schwester Britney

Foto: Jamie Lynn Spears Judy Eddy/WENN.com

Gestern erschien Britney Spears (37) zu einer Anhörung vor Gericht, um ihre Mutter Lynn bei ihrer Forderung zu unterstützen, mehr Informationen über ihre Tochter zu bekommen. Britney kleine Schwester Jamie Lynn (28) äußert nun auch öffentlich, dass sie zu dem Popstar steht.

Jamie Lynn Spears: Unterstützung für ihre Schwester Britney

Foto: Jamy Lynn Spears
Judy Eddy/WENN.com

Und die Schauspielerin hält sich nicht zurück, dies auch auf sozialen Netzwerken deutlich zu machen. Nur wenige Stunden, nachdem Britney vor Gericht erschien, veröffentlichte die 28-Jährige ein süßes, Support-Foto ihrer großen Schwester auf Twitter. In den Kommentaren schrieb dazu ein Fan: „Ich verstehe, die Angst, deine finanzielle Stütze zu verlieren!“

Quelle: twitter.com

„Ich habe keinen Anspruch auf Britneys Geld“

Jamie Lynn antwortete daraufhin: „Haha, netter Versuch, aber ich habe NIE einen Cent von meiner Schwester bekommen. Das ist IHR hart verdientes Geld, und ich habe keinen Anspruch auf einen Cent davon. Ich würde kein Geld ausgeben, das ich nicht verdient habe.“

Der ehemalige „Zoey 101“-Star verteidigt sich und ihre Schwester nicht nur via Instagram, sondern stellte auch ein Video online zu der gestrigen Anhörung und dem Thema Vormundschaft. „Es ist schon länger her, dass ich eines meiner Tom Boy Talk-Videos gemacht habe, weil es einfach ein wenig untergegangen ist in letzter Zeit“, so die Country-Sängerin in dem Clip.

„Aber ich bin zurück, weil ich euch und die von euch angesprochenen Themen nicht vergessen habe“, fuhr sie fort. Mit verschiedenen Songs unterlegt, erklärt Jamie Lynn die momentane familiäre Situation, sowohl ihre persönliche (sie ist Mutter von zwei Kindern), als auch die ihrer großen Schwester.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jamie Lynn Spears (@jamielynnspears) am Mai 10, 2019 um 12:06 PDT

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren