Donnerstag, 21. November 2019 12:53 Uhr

Jenna Dewan & Channing Tatum: Die Scheidung ist jetzt endlich durch

Fotos: Lia Toby/Starpress & imago images / MediaPunch

Jenna Dewan und Channing Tatum sind offiziell geschiedene Leute. Das Ex-Ehepaar, das nach neunjähriger Ehe seine Trennung im April 2018 bekanntgab, ist nach einer gerichtlichen Einigung nun offiziell geschieden, wie ‚Entertainment Tonight‘ berichtet.

Die beiden Stars lernten sich bei den Dreharbeiten des Tanzfilms ‚Step Up‘ im Jahr 2006 kennen und lieben. Das Ex-Paar muss allerdings noch eine Sorgerechtsvereinbarung für seine gemeinsame sechsjährige Tochter Everly ausarbeiten.

Quelle: instagram.com

Ein tränenreiches Ende

Auch wie das einstige Traumpaar seinen Eigentum teilen möchte, muss wohl noch geklärt werden. Jenna und Channing haben trotz Scheidung eine großartige Beziehung zueinander und verstehen sich auch mit den neuen Partnern des jeweils anderen prächtig. Die ‚Step Up‚-Darstellerin erwartet mit ihrem neuen Freund Steve Kazee aktuell das erste gemeinsame Baby, während Channing mit der britischen Sängerin Jessie J. zusammen ist.

Zum Zeitpunkt ihrer Trennung veröffentlichte das Ehepaar eine gemeinsame Erklärung auf Instagram, um zu bestätigen, dass sie sich „liebevoll entschieden haben, sich zu trennen“. Jenna gab damals zu, dass ihr das Ende ihrer Ehe mit Channing Kummer bereitete. Sie sei aber nicht von ihren Gefühlen davongelaufen, sie habe geweint und getrauert.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren