Montag, 11. März 2019 08:27 Uhr

Jennie Garth wehrt sich gegen Hater

Foto: WENN.com

Jennie Garth wehrt sich gegen die Hater im Netz. Die 46-Jährige ist noch heute am besten für ihre Rolle als Kelly Taylor in der Originalfassung von ‚Beverly Hills, 90210‘ bekannt.

Jennie Garth wehrt sich gegen Hater

Foto: WENN.com

Auch sie musste am Montag (4. März) den Schock verkraften, dass ihr Co-Star aus der beliebten Serie der 90er-Jahre, Schauspieler Luke Perry, im Alter von 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben war. Einen Nachruf postete sie aber nicht, wofür sie von vielen Fans Kritik einstecken musste.

„Ich liebe dich, aber warum hast du nichts über Luke Perry gepostet? Mein Herz ist gebrochen und ich kannte ihn nicht einmal“, heißt es in einem Kommentar unter ihrem neuen Bild, auf dem ihre drei Töchter Luca (21), Lola (16) und Fiona (12) zu sehen sind, und das sie am International Womens Day (8. März) postete.

Quelle: instagram.com

Bild-Posting

Ein anderer Follower wettert: „Schätze, du bist auch im echten Leben eine Kelly. Du konntest dir nicht einmal eine Minute nehmen, um über Luke zu schreiben. Wow. Ein bisschen egozentrisch? Kein Wunder, dass du keinen Ehemann oder Mann halten kannst.“

Diese gemeinen Sprüche will sich die Schauspielerin aber nun nicht mehr gefallen lassen. Sie erklärte das Bild ihrer Töchter, die sie mit Schauspieler Peter Facinelli hat, mit den Worten: „Ich habe mich entschieden, heute ein Bild meiner Töchter zu posten. Weil sie mein Leben sind. Weil heute ein Tag ist, um Frauen zu feiern. Es hat mich einiges gekostet, überhaupt irgendetwas feiern zu wollen. Ich habe darüber nachgedacht und so hätte mein guter Freund es gewollt. Seine Kinder waren sein Leben und alle, die ihn kannten, wussten, dass Social Media ihn absolut nicht interessierte. Deshalb bitte vermutet nichts, verurteilt nichts und macht keine unhöflichen Kommentare. Das ist wirklich uncool.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren