Freitag, 16. Februar 2018 02:51 Uhr

Jennifer Aniston: Trennung offiziell – 7 Männer in 28 Jahren

Wieder eine Hollywood-Ehe im Eimer: Das war’s dann bei Jennifer Aniston und Justin Theroux. Nach sieben Jahren Beziehung inklusive zwei Jahren Ehe geht das Paar getrennte Wege. Erste Gerüchte kamen bereits Mitte Dezember auf.

Jennifer Aniston: Trennung offiziell - 7 Männer in 28 Jahren

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Jennifer Aniston (49) und Justin Theroux (46) haben sich offiziell getrennt. Das teilte Stephan Huvane, Sprecher der Schauspielerin, mit. Offenbar liegt die Trennung schon länger zurück. In der Erklärung heißt es: „Um weitere Spekulationen zu unterbinden, haben wir beschlossen, unsere Trennung bekannt zu geben. Diese Entscheidung wurde Ende letzten Jahres gemeinsam und liebevoll getroffen. Wir sind zwei beste Freunde, die beschlossen haben, nicht mehr als Paar zusammenzuleben, uns aber darauf freuen, unsere geschätzte Freundschaft fortzusetzen“

Silvester gemeinsam im Urlaub

Weiter heißt es in der glasklaren Mitteilung, die Seitenhiebe auf die Boulevardpresse nicht ausspart: „Normalerweise würden wir das privat halten, aber angesichts der Tatsache, dass die Klatschindustrie der Gelegenheit, zu spekulieren und zu erfinden, nicht widerstehen kann, wollten wir die Wahrheit direkt verkünden. Was auch immer über uns zu lesen ist und nicht direkt von uns kommt, ist frei erfunden. Wir sind fest entschlossen, uns mit gegenseitigen Respekt und Zuneigung zu behandeln.“

Beide Schauspieler hatten sich Ende des letzten Jahres getrennt, feierten das neue Jahr aber im Rahmen ihres traditionellen Urlaub in Cabo San Lucas, Mexiko – zusammen mit engen Freunde – darunter Jason Bateman und dessen Familie.

Sieben Männer in 28 Jahren

Von 1990 bis 1991 waren Aniston mit Serienstar Charlie Schlatter zusammen. 1995 folgte eine kurze Liason mit Counting Crows-Sänger Adam Duritz. Es folgte bis 1998 führte eine Beziehung mit ihrem Schauspielkollegen aus ‚Friends‘ – Tate Donovan.

1998 begann Aniston eine Beziehung mit Brad Pitt, den sie im Juli 2000 heiratete. 2005 wurde die Ehe geschieden. 2005 und 2006 war Aniston mit ihrem Filmpartner Vince Vaughn zusammen, von 2008 bis März 2009 mit dem Sänger John Mayer liiert. Es folgte 2011 Schauspieler und Drehbuchautor Justin Theroux. Das Paar hatte sich 2011 während der Dreharbeiten zum Film ‚Wanderlust – Der Trip ihres Lebens‘ kennengelernt.

Quelle: instagram.com

Das US-Revolverblatt “National Enquirer“ will schon von einer ganz neuen Affäre wissen – mit dem schottischen Hollywood-Export Gerard Butler!

Fakt ist nur eins: Ihren 49. Geburtstag am 11. Februar feierte Aniston in Malibu jedenfalls ohne Männer, sondern nur mit ihren besten Freundinnen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren