Dienstag, 10. Oktober 2017 11:20 Uhr

Jennifer Garner schnüffelt anderen Leuten hinterher

Jennifer Garner hat sich einen Instagram-Account zugelegt, um andere Leute zu stalken. Die 45-jährige Schauspielerin lud im September den ersten Schnappschuss in dem sozialen Netzwerk hoch.

Jennifer Garner schnüffelt anderen Leuten hinterher

Foto: Rob Rich/WENN.com

Nun verriet sie, dass sie sich nur bei Instagram angemeldet habe, um die Fotos von Ballerinas anzuschauen. Gegenüber ‚E! News‘ erklärt sie: „Zuallererst fing ich an, andere Leute – meist Ballerinas – auf Instagram zu stalken. Ich habe es so genossen, Tänzer, die ich bewundere, von weit weg anzuschauen. Einen kleinen Einblick in ihr Leben zu bekommen, machte einfach Sinn für mich. Ich muss nicht tiefer gehen, als ich wirklich will, ich kann irgendwie die Kontrolle behalten. Also haben wir Spaß dabei. So ist es einfach bei uns!“

Quelle: instagram.com

Mitten in der Scheidung

Derweil steckt der Kinostar noch immer mitten in der Scheidung von Noch-Ehemann Ben Affleck. Als dessen neue Liebe an die Öffentlichkeit geriet, war Garner nicht schockiert, denn sie wusste bereits von seiner Beziehung mit der Produzentin Lindsay Shookus. ‚Us Weekly‘ berichtete: „Jen wusste von der neuen Beziehung und ist trotzdem mit Ben am 4. Juli in den Urlaub gefahren. Für sie ist alles in Ordnung.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren