Mittwoch, 5. Juni 2019 11:26 Uhr

Jennifer Lawrence musste über diesen Heiratsantrag nicht nachdenken

Foto: Apega/WENN.com

Jennifer Lawrence fand die Entscheidung, sich mit Cooke Maroney zu verloben, einfach. Die ‘X-Men: Dark Phoenix‘-Darstellerin musste nicht lange überlegen, als die Frage aufkam, ob sie ihren Freund, Cooke Maroney, heiraten möchte.

Jennifer Lawrence musste über diesen Heiratsantrag nicht nachdenken

Foto: Apega/WENN.com

Denn für sie ist er der Eine, wie die Schauspielerin nun im Interview mit ‘Entertainment Tonight‘ erklärte: „Naja, er ist einfach die beste Person, die ich je getroffen habe, in meinem ganzen Leben. Es war eine sehr, sehr einfache Entscheidung.“

Jennifer Lawrence musste über diesen Heiratsantrag nicht nachdenken

Foto: WENN.com

„Wir könnten nicht glücklicher und aufgeregter sein“

Berichte über eine mögliche Beziehung der beiden kamen im Juni letztes Jahr auf, die Neuigkeiten über ihre Verlobung machten im Februar Schlagzeilen. Erst letzten Monat veranstaltete die 28-Jährige mit ihrem Verlobten sowie mit Freunden und Angehörigen ein vorhochzeitliches Treffen in New York City.

Quelle: instagram.com

Jennifers Stylisten Jill Lincoln und Jordan Johnson teilten dabei ein Foto der zukünftigen Braut auf Instagram, auf dem sie ein pinkes Hochzeitskleid von ‘L. Wells Bridal‘ trägt. In der Bildunterschrift heißt es: „Hier kommt sie! Wir könnten nicht glücklicher und aufgeregter sein, dass #jenniferlawrence eine #Mrs wird. Dieses Wochenende stoßen wir auf Jen und ihren Bräutigam an…“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren