Freitag, 28. Februar 2020 19:25 Uhr

Jennifer Lopez hat jetzt endlich Zeit, die Hochzeit zu planen

imago images / Independent Photo Agency Int.

Jennifer Lopez ist „endlich bereit“, mit der Hochzeitsplanung zu beginnen. Die Sängerin hofft, diesen Sommer den Bund der Ehe mit Alex Rodriguez eingehen zu können – knapp ein Jahr, nachdem sie sich verlobte. Die Hochzeit war in den Hintergrund gerutscht, als der Latina ein Auftritt im Rahmen der Super Bowl-Halbzeitshow angeboten wurde, bei der sie gemeinsam mit Kollegin Shakira begeisterte.

Nun aber erklärte ein Nahestehender von Lopez dem Magazin ‚Us Weekly‘: „J. Lo’s und Alex‘ Hochzeit soll diesen Sommer stattfinden, nachdem sie wegen ihres Drehplans, ihrer Super Bowl-Performance und anderen Verpflichtungen verschoben wurde.“

Quelle: instagram.com

Vorbereitungen beginnen

Trotz seines vollen Terminkalenders, „J. Lo“s nächster Film ‚Marry Me‘ soll noch in diesem Jahr in die Kinos kommen, will der 50-jährige Superstar den Ex-Sportler unbedingt bald heiraten. „Sie ist endlich bereit, ihren Fokus auf die Hochzeitsplanung zu legen und es zu einer Top-Priorität zu machen“, so der Insider weiter.

„Sie machen einander so unglaublich glücklich und Jennifer Lopez hat wirklich den Mann ihrer Träume gefunden und Alex Rodriguez fand die Frau seiner. Sie könnten sich das Leben nicht ohne einander darin vorstellen und können es nicht erwarten, den Rest ihres Lebens miteinander zu verbringen.“ Lopez und Rodriguez sind seit 2017 ein Paar und verlobten sich während eines romantischen Urlaubs in den Bahamas im März des vergangenen Jahres.

Das könnte Euch auch interessieren