Mittwoch, 13. März 2019 22:50 Uhr

Jennifer Lopez: So schätzt ihr Umfeld den Beziehungsstatus ein

Jennifer Lopez ist nach der Verlobung mit Alex Rodriguez überglücklich. Der ehemalige Baseball-Spieler fragte die ‚Jenny From The Block‘-Sängerin am Wochenende die Frage aller Fragen. Obwohl JLos Kollege Ne-Yo, mit dem sie bei ‚World of Dance‘ zusammen arbeitet, nicht überrascht war von der Verlobung zu hören, ist die Freude umso größer.

Jennifer Lopez: So schätzt ihr Umfeld den Beziehungsstatus ein

Foto: Sheri Determan/WENN.com

Er erklärt gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: „Jeder, der die beiden zusammen sieht, sagt sich ‚Sie werden heiraten. Ja, sie werden heiraten. Das wird passieren.‘ Ich fand es genauso heraus wie alle anderen auch. Ich sah es bei Instagram und dachte mir ‚Endlich ist es passiert!‘ Ich freue mich total für sie. Sie ist überglücklich. Wirklich. Das kann jeder sehen.“

Quelle: instagram.com

Tickt die Uhr?

Derweil behauptete Komikerin und Talkmasterin Ellen Degeneres in ihrer Show, A-Rod den letzten Schubs für seinen Antrag gegeben zu haben. Vor einer Weile hatte sie der Sängerin nämlich eine Uhr für ihren Beau geschenkt, um diesen daran zu erinnern, dass „die Zeit läuft“.

Quelle: instagram.com

Am Dienstag (11. März) scherzte die beliebte Fernsehpersönlichkeit nun: „Ich will mir das nicht als eigenen Verdienst anrechnen lassen, aber ich könnte A-Rod den kleinen Schubs gegeben haben, den er gebraucht hat… ich habe das getan. Ich nehme an, deshalb hat sie mich verlinkt, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich der Grund bin.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren