Donnerstag, 21. November 2019 13:38 Uhr

Jenny Frankhauser: Deswegen hält sie ihren Steffen aus der Öffentlichkeit

imago images / Future Image

Im Sommer präsentierte sich Jenny Frankhauser (27) vor allem über Instagram glücklich und verliebt mit ihrem damaligen Freund Hakan Akbulut. Die Beziehung hielt allerdings gerade einmal vier Wochen.

Danach war Schluss und es folgte ein bitterer Rosenkrieg, der ebenfalls über das Soziale Netzwerk ausgetragen wurde. Doch daraus hat die Halbschwester von Daniela Katzenberger (33) gelernt, denn mit ihrem jetzigen Freund Steffen will sie es besser machen und ihn deswegen aus der Öffentlichkeit raushalten.

Quelle: instagram.com

„Ich möchte es schützen“

Erst Ende Oktober verkündete die ehemalige „Dschungelcamperin„, dass sie einen Neuen an ihrer Seite hat. Mehr als der Vorname des Glücklichen ist bisher aber noch nicht bekannt und das soll auch so bleiben. „Für mich ist es neu und ungewohnt, dass ich das nicht mit jedem oder mit meiner Community teile. Eigentlich habe ich in den vergangenen 11 Jahren alles geteilt aber jetzt ist ein Punkt gekommen, wo ich das schützen will“, erzählte die 27-Jährige gegenüber RTL.

Ein Mann mit einem normalen Job

„Mein Freund ist ein normaler durchgeknallter Mann mit einem normalen Job und er hat nichts mit der Öffentlichkeit zu tun.“ Demnach kam die Entscheidung die Beziehung so privat wie möglich zu halten wohl auch von dem mysteriösen Mann. Umso ernster scheint es ihm demnach mit der schönen Jenny zu sein.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren