Montag, 17. Februar 2020 19:11 Uhr

Jenny Frankhauser von Freund getrennt? Alle Bilder gelöscht

Foto: Star Press / AEDT

In der heutigen Zeit sagen Social-Media-Aktivitäten viel über das Privatleben aus. Jenny Frankhauser (27) löschte jetzt alle Bilder mit ihrer aktuellen großen Liebe Steffen. Zuvor fand man viele süße Pärchenfotos der zwei Turteltauben auf ihrem Instagram-Profil.

Erst Ende Oktober gab Jenny Frankhauser bekannt, dass sie frisch verliebtsei. „Ja, ich kann es nicht mehr verstecken, ich bin glücklich vergeben“, sagte sie da gegenüber RTL und fügt hinzu: „Mehr möchte ich nicht dazu sagen, ich habe aus der Vergangenheit gelernt. Ich möchte das nicht öffentlich breittreten, wer er ist und wie wir uns kennengelernt haben. Ich möchte das ganze schützen und privat genießen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ?JENNY FRANKHAUSER ? (@jenny_frankhauser) am Feb 15, 2020 um 10:24 PST

Daran hielt sie sich natürlich nicht und postete in der Vergangenheit immer mehr Bilder mit ihrem Steffen. Jenny war sich sicher, diesmal den Richtigen gefunden zu haben: „Krass, das ist wirklich Liebe.“

Pech in der Liebe?

Ist die Liebe jetzt schon wieder verflogen? Glück mit Männern hatte Jenny in der Vergangenheit nicht. Im Sommer 2019 zeigte sich Frankhauser schwer verliebt in Fitness-Model Hakan Akbulut. Sie schwärmte von ihrem muskelbepackten Freund und plante mit ihm eine Zukunft – von Hochzeit und Kindern war die Rede.

Nach nur vier Wochen war Schluss. Danach folgte ein wüster Rosenkrieg via Instagram. Jenny Frankhauser war ihrem Ex vor sie geschlagen zu haben, er behauptete, die blauen Flecken kämen von hartem Sex. Das Ende vom Lied: Die vierwöchige große Liebe war vorbei und Jenny hatte Liebeskummer.

Das könnte Euch auch interessieren