Freitag, 16. November 2018 08:52 Uhr

Jens Büchner: Seine Ex äußert sich in dramatischen Worten

Seit Tagen bangen Fans um Kult-Auswanderer Jens Büchner, er liegt auf Mallorca im Krankenhaus. Von einer „ernsten Lage“ war bis jetzt die Rede. Nun meldet sich seine Ex Jennifer Matthias ausführlich und konkreter zu Wort.

Jens Büchner: Seine Ex äußert sich in dramatischen Worten

Foto: Starpress/WENN.com

Die Fernsehzuschauer hatten bislang über sieben Jahren in der VOX-Doku-Reihe „Goodbye Deutschland“ fast ausnahmslos am bewegten Leben von „Malle-Jens“ teilgenommen. Der heute 49-Jährige Partysänger und die Boutiquen-Besitzerin waren rund fünf Jahre ein Paar, haben einen gemeinsamen achtjährigen Sohn. Die 31-jährige meldete sich jetzt in einem langen Facebook-Post zu Wort, schreibt sich die Seele vom Leib und gibt Einblicke in den aktuellen Gesundheitszustand von Jens. Und diese Neuigkeiten klingen leider nicht gut.

„Hiermit nehme ich euch allen eure Spekulationen, eure Hetzerei, eure Verurteilungen…. Jens liegt im Sterben! Ich ‚durfte‘ 2x zu ihm ins Krankenhaus. Er hat es sich gewünscht und es war für mich eine Selbstverständlichkeit“, so Jenny.

Quelle: instagram.com

Schatten auf der Lunge

Zwischen Jenny und Jens gab es nach der Trennung immer wieder einige Reibereien, wie man bei ‚Goodbye Deutschland“ sehen konnte, jedoch steht ihm seine Ex und Mutter des kleinen Leon in diesen schweren Stunden selbstverständlich zu Seite. „Das ist für uns alle hier kein Film! Mein Sohn wird seinen Papa verlieren und 4 weitere Kinder auch!!! Es ist gerade die absolute Hölle was hier passiert! Weil wir einen gemeinsamen Sohn miteinander haben! Weil wir trotz allem auch 5 Jahre ein Leben zusammen hatten. Und ich auch kein Unmensch bin. Das, was er da durchmacht, hat KEIN Mensch verdient! Egal wie er ist und was er getan hat…“

Quelle: instagram.com

In den letzten Jahren habe sich Jens einiges zugemutet, habe jeden Termin wahrgenommen, er liebte die Bühne. Dabei hätte er schon längst einen Gang runterschalten müssen, wie Jenny verzweifelt erklärt: „Vor 5 Jahren hatte Jens Schatten auf der Lunge… Grund: STRESS! Doch dieses Mal ist es anders! Sein Körper zieht die Notbremse und zwingt ihn zum Stillstand!“

Was sind Schatten auf der Lunge?

Schatten auf der Lunge werden meist zufällig diagnostiziert und müssen grundsätzlich nicht immer etwas Schlechtes sein. Schatten können jedoch auf einen Tumor hindeuten und sollte in jedem Fall genauer abgeklärt werden. Risikofaktoren für Lungenkrebs sind nebst Rauchen und Passivrauchen auch die Luftverschmutzung oder Feinstaub.

Der kultige VOX-Auswanderer war Berichten bis offenbar vor ca. einem Monat Raucher. Jens Büchner wanderte im November 2010 mit seiner damaligen Lebensgefährtin Jennifer und dem gemeinsamen Sohn von Bad Schmiedeberg nach Mallorca aus. Das Paar trennte sich 2013. Jenny Matthias breitete ihr Privatleben und ihren Alltag ebenfalls in der VOX-Doku aus.

Hoffen wir, das Jens die benötigte Ruhe bekommt und sich schnell erholen kann. Jennifer Matthias beendete ihren Post wütend und verrät dabei auch, dass sie offenbar vertraglich an VOX gebunden ist: „Es brauch mich auch keine Klatsch- und Tratsch-Presse anschreiben, ich werde auf nichts reagieren. Das Einzige wird wahrscheinlich ein Interview bei Goodbye Deutschland sein müssen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren