Freitag, 8. Juni 2018 08:29 Uhr

Jeremy Meeks: Der schönste Ex-Knacki der Welt ist wieder Vater

Aus dem Knast zum gefragten Model: Das Leben von Amerikas einst „schönstem Verbrecher“ Jeremy Meeks (34)ist reich an Überraschungen. Jetzt ist Jeremy Meeks Vater geworden, die Mutter ist eine britische Milliardärstochter.

 Jeremy Meeks: Der schönste Ex-Knacki der Welt ist wieder Vater

Foto: WENN.com

Das US-Männermodel Jeremy Meeks, der mit einem Polizeifoto weltberühmt wurde, und seine Freundin Chloe Green (27) sind Eltern geworden. „Wir freuen uns, die Geburt unseres wunderschönen Jungen Jayden Meeks-Green bekanntzugeben“, schrieben die Eltern auf ihren jeweiligen Instagram-Seiten. Mutter und Baby würde es gut gehen.

Der Junge sei bereits am 29. Mai zur Welt gekommen. Dazu posteten das schillernde Pärchen eines der wohl üblichen Fotos von den Baby-Händchen, die ihre Finger umklammern.

Quelle: instagram.com

Aufsstieg zum Sexsymbol

Meeks war 2014 wegen unerlaubten Waffenbesitzes festgenommen worden. Ein Polizeifoto verbreitete sich über soziale Medien und machte Amerikas „schönsten Verbrecher“ mit eisblauen Augen und auffälligen Tätowierungen zum internationalen Sexsymbol. Nach seiner Entlassung begann er, als Model zu arbeiten. So stand er 2017 mit dem israelischen Topmodel Bar Refaeli für eine Brillenwerbung vor der Kamera.

Quelle: instagram.com

Meeks lernte die britische Milliardärstochter Green, deren Vater unter anderem die Modekette Topshop gründete, im vorigen Jahr kennen. Das Paar lebt hauptsächlich in Monaco und London. Im Herbst reichte er die Scheidung von seiner Frau Melissa ein. Aus dieser Beziehung hat er einen neunjährigen Sohn. (dpa/KT)

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren