Freitag, 12. Januar 2018 11:13 Uhr

Jessica Biel macht einen auf Jessica Rabbit?

Jessica Biel lehnte ihre ‚Critics Choice Awards‘-Frisur an Jessica Rabbit an. Die ‚The Sinner‘-Darstellerin stylte ihre Haare für den (ausnahmsweise) blauen Teppich der Preisverleihung zu einer „großen, magischen Welle“.

Jessica Biel macht einen auf Jessica Rabbit

Foto: Brian To/WENN.com

Ihr Haarstylist Adir Abergel ist sich sicher, dass die ‚Falsches Spiel mit Roger Rabbit‘-Figur eine ähnliche Frisur gehabt hätte, wäre sie in die Zukunft gereist. Adir sagte im Interview mit ‚E! News‘: „Jessicas Haare hatten eine große, magische Welle mit einem glatten Finish am Ende. Es war die moderne Version eines klassischen Styles.“ Die 35-jährige Schauspielerin, die mit ihrem Ehemann Justin Timberlake den zweijährigen Sohn Silas großzieht, trug zu der Award-Show ein durchsichtiges Kleid von Oscar de la Rentas Frühjahrskollektion 2018. Die Robe überzeugte mit schwarz-rubinrotem Tüll und Lasercut-Leder.

Verspielte Klassik

Der Star-Stylist gab sich besondere Mühe, die Form des Leders in Jessicas Frisur wieder aufzunehmen. Er erklärte: „Ich wollte etwas Klassisches, irgendwie verspielt und mehr poliert.“ Adir ist der Mitbegründer von ‚Virtue‘, einem Unternehmen, das die Haarprodukte vertreibt, die er auch für die Frisur seiner Klientin benutzte.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren