Montag, 23. Oktober 2017 16:08 Uhr

Jetzt ist es fix: Justin Timberlake tritt beim Super Bowl auf

Im Februar 2004 sorgte US-Superstar Justin Timberlake mit dem „Nipplegate“ beim super Bowl für Furore. Jetzt darf der Sänger wieder ran.

Jetzt ist es fix: Justin Timberlake tritt beim Super Bowl auf

Foto: Instagram/JustinTimberlake

Der 36-Jährige Göttergatte von Schauapielerin Jessca Biel wird in der Halbzeit-Show des Super Bowl im kommenden Jahr auftreten. Timberlake veröffentlichte am Sonntag (Ortszeit) ein Video auf seinem Twitter- und Inmstagram-Account, in dem er sich gemeinsam mit US-Starkomiker und Late-Night-Talker Jimmy Fallon über seine bevorstehende Show freut. „Ich habe die Halbzeit“, schrieb er.

Zeitgleich bestätigte die US-amerikanische Football-Liga NFL ihn als Hauptkünstler beim Finale am 4. Februar 2018 in Minnesota.

14 Jahre nach Nipplegate

Der Auftritt findet 14 Jahre nach dem letzten Auftritt Timberlakes beim Super Bowl statt. Damals sorgte er gemeinsam mit der Sängerin Janet Jackson für einen (offensichtlich inszenierten) Skandal. Am Ende ihrer Show riss Timberlake einen Teil des Oberteils Jacksons ab – und entblößte ihre mit einem Piercing geschützte Brustwarze.

US-Medien betitelten den Vorfall als „Nipplegate“, die Musiker sprachen von einem defekten Kostüm Jacksons. Seitdem wird der Super Bowl mit einer Verzögerung von fünf Sekunden ausgestrahlt, um bei möglichen Pannen eine Übertragung zu verhindern. Lächerlich. (dpa/KT)

Justin Timberlake: 10 Meilensteine seiner Karriere

1992: Kandidat in der Castingshow „Star Search“
1993: Startete im Mickey Mouse Club als Kinder-Moderator, Sänger und Schauspieler
1998 – 2002: Bandmitglied von N’Sync
2002: Erstes Soloalbum „Satisfied“
2004: Nipplegate beim Super Bowl mit Janet Jackson
2004: Erster Versuch als Schauspieler in „Edison“ mit Kevin Spacey und Morgan Freeman
2006: Zweites Album „FutureSex/LoveSounds“
2006: Erste Modekollektion „William Rust“
2010: Film „The social Network“
2013: Drittes Album The 20/20 Experience

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren