Sonntag, 17. Juni 2018 08:52 Uhr

Jörn Schlönvoigt: „Es wird keine sehr große Hochzeit“

GZSZ-Serienstar und Schlagersänger Jörn Schlönvoigt will am 28. Juli seine Freundin Hanna Weig?(22) heiraten. Wo die Trauung stattfindet, will der31-Jährige aber nicht verraten.

 Jörn Schlönvoigt: "Es wird keine sehr große Hochzeit"

Foto: Becher/WENN.com

„Wir haben mit Absicht unterschiedliche Informationen gestreut“, scherzte er im Interview mit der ‚Bild‘-Zeitung. Doch auch sonst sind ihm nicht allzuviel Neuigkeiten zu entlocken. So sollen zwischen 50 und 150 Gäste eingeladen werden. (Wir tippen mal auf Mallorca, da hat es den jungen Herrn einfach zu oft verschlagen.) Schlönvoigt sagte dazu: „Es wird keine sehr große Hochzeit, aber auch keine kleine Hochzeit.“

Quelle: instagram.com

Der frischgebackene Vater (Tochter Delia kam im Dezember zur Welt) und Scherzkeks fügte hinzu: „Ich werde nicht in Rosa heiraten, sie aber auch nicht“.

Was Schlönvoigt aber mit Sicherheit verrät, neben der Tatsache, dass es Flitterwochen garantiert geben werde: er sei ein guter Fotograf geworden, „was viele nicht wissen.“ Und der Schauspieler fügt hinzu: „Ich mache tatsächlich alle Fotos von ihr.“ (PV)

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren