Donnerstag, 14. Dezember 2017 14:11 Uhr

Jorge Gonzalez flachgelegt – und nackig

Jorge Gonzalez ließ für den guten Zweck die Hüllen fallen. Der 50-Jährige nahm sich eine Auszeit von seinem Instagram-Account. Nun meldete er sich wieder zurück und überraschte seine Follower mit nackten Tatsachen.

Jorge Gonzalez flachgelegt - und nackig

Foto: WENN.com

Der ‚Let’s Dance‘-Juror ist für seine verrückten Outfits bekannt. Dabei ist ihm nichts zu farbig oder ausgefallen. Nun überraschte er seine Follower jedoch auf ganz besondere Weise und zeigte sich – fast nackt. Nach dem er fünf Tage bei Instagram nichts von sich hören ließ, meldete er sich mit ganz besonderen Fotos zurück.

Auf den Schnappschüssen ist der gebürtige Kubaner komplett ohne Kleidung zu sehen. Nur sein Intimbereich wird von einer durchsichtigen Plastikfolie verhüllt. Zu den verrückten Aufnahmen schrieb der Entertainer: „Ich bin wieder da und verpackt“.

Quelle: instagram.com

Seit Jahren engagiert

Damit kündigte er ein Event an, bei dem er zugunsten der gemeinnützigen Organisation DKMS in einer Parfümerie Geschenke verpacken wird. Seine Follower zeigten sich daraufhin begeistert von dieser Aktion. „Eine fabelhafte Aktion für die gute Sache! Du brauchst keine Verpackung, heißer Jorge!“ oder „Ich lach mich schlapp, lieber Jorge. So verrückt….“, kommentierten zwei seiner Fans.

Der ehemalige ‚GNTM‘-Laufstegcoach engagierte sich schon vor sechs Jahren für den guten Zweck. Bei der Aktion ‚Kicken mit Herz‘ traten damals Promis im Fußballduell gegeneinander an, um Geld für eine Hamburger Kinderklinik zu sammeln. Auch Jorge spielte damals mit – selbstverständlich auf High Heels.

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren