Dienstag, 10. Juli 2018 08:45 Uhr

Justin Bieber und Hailey Baldwin bestätigen hiermit ihre Verlobung

Er will sich von Jesus leiten lassen, sie ist dem lieben Gott dankbar: Justin Bieber und Hailey Baldwin fühlen sich gesegnet und wollen ernsthaft heiraten.

Justin Bieber und Hailey Baldwin bestätigen hiermit ihre Verlobung

Justin Bieber und Hailey Baldwin werden heiraten. Foto: Uncredited/AP

Justin Bieber und Hailey Baldwin haben sich öffentlich ihre Liebe gestanden – und ihre Verlobung bestätigt. Auf Instagram postete der Sänger ein Foto, auf dem Hailey auf seinem Schoß sitzt und ihm einen Kuss auf die Wange drückt. Dazu schrieb er: „Ich wollte noch etwas warten, bis ich irgendetwas sage, aber die Welt ist so schnell, deshalb hör einfach zu: Hailey, ich liebe einfach alles an dir! Ich freue mich so darauf, mein Leben damit zu verbringen, jeden Teil von dir kennenzulernen und dich zu lieben. […] Mein Herz gehört komplett dir und du wirst für mich immer an erster Stelle stehen! Du bist die Liebe meines Lebens und ich würde es mit niemand anderem verbringen wollen. Du machst mich zu einem besseren Menschen und wir ergänzen uns so gut.”

Quelle: instagram.com

Baldwin antwortet sichtlich gerührt

Biebers sichtlich gerührte Verlobte antwortete kurze Zeit später via Twitter, sie sei sich nicht sicher, was sie im Leben getan habe, dass sie solches Glück verdiene, „aber ich bin Gott so vollkommen dankbar, dass er mir eine solch unglaubliche Person geschenkt hat, mit der ich mein Leben teilen darf!“

US-Medien hatten am Sonntag berichtet, dass der Sänger in der Karibik um die Hand von Baldwin angehalten habe. Das Promi-Portal „TMZ.com“ veröffentlichte ein Foto von Baldwin mit einem funkelnden Ring an der Hand.

Quelle: twitter.com

Baldwin, die Tochter von Schauspieler Stephen Baldwin, und Bieber, die 2016 kurz miteinander liiert waren, wurden in den letzten Wochen häufig zusammen gesehen. Noch vor wenigen Monaten spekulierten Medien und Fans über ein mögliches Liebes-Comeback von Bieber und seiner Ex-Freundin Selena Gomez. Bieber („Sorry“) und die Sängerin Gomez („It Ain’t Me“) führten von 2011 bis 2014 eine On-Off-Beziehung, waren also immer wieder zusammen oder getrennt. (dpa/KT)

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren