Montag, 12. November 2018 08:13 Uhr

Justin Bieber und Hailey Baldwin: Flitterwochen in Nord-England

Foto: WENN.com

Es ist zwei Monate her, dass sich Justin Bieber und Hailey Baldwin klammheimlich das Ja-Wort gaben – und es scheint noch immer kein (wie viele erwartet haben) Ende der Liebe in Sicht zu sein.

Justin Bieber und Hailey Baldwin: Flitterwochen in Nord-England

Foto: WENN.com

Der Sänger und das Model scheinen sich zur Zeit in den Flitterwochen zu befinden und daran lassen sie natürlich die ganze Welt teilhaben. Am Samstag teilte Hailey zwei wunderschön-kitschig-romantische Schwarzweiß-Fotos, auf denen sie am Strand liegen und sich küssen. Unter die Bilder schrieb sie lediglich: „My Love“.

Quelle: instagram.com

Auf einem anderen Foto, dass Justin auf seinem Instagram-Account postete, ist ebenfalls nur pures Liebesglück zu sehen. Darauf küssen sich der Musiker und die Nichte von Alec Baldwin ebenfalls. Das Foto erschien auf den Sozialen Netzwerken nur kurz nachdem Biebers Ex Selena Gomez dieses Wochenende aus der psychiatrischen Anstalt entlassen wurden und nun angeblich „tief am Boden ist“.

Quelle: instagram.com

Puma-Werbung

Am Samstag wurden allerdings Fotos der Sängerin veröffentlicht für ihre neue „Puma“-Kampagne, auf denen sie erholt und gesund aussieht. Die Bilder wurden aber wahrscheinlich aufgenommen, bevor die 26-Jährige vor einigen Wochen zusammenbrach und Hilfe in der Klinik erhielt.

Bieber und Baldwin befinden sich zur Zeit offenbar in Nord-London. Das noch frischgebackene Ehepaar wurde bei einem Frühstückchen in einem Cafe in Hampstead gesichtet, das aber streng von Security-Leuten der beiden abgeriegelt wurde, während sie sich die dortigen Köstlichkeiten und heißen Getränke genehmigten, gaaaanz unauffällig. Das Paar hatte es sich am Fenster gemütlich gemacht, blieb aber natürlich (auch durch den Sicherheitsauflauf) nicht unbemerkt von den anderen Gästen. (SV)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren