Dienstag, 24. Oktober 2017 13:50 Uhr

Kaia Gerber ist inspiriert von Mama Cindy Crawford

Kaia Gerber verrät, dass sie sich ihre Inspiration und Tipps von ihrer Modelmama Cindy Crawford holt. Die 16-Jährige, die ihrer berühmten Mutter in diesem Jahr auf den Catwalk folgte, berichtet, dass sie sich gerne Tipps von ihrer Mama hole, um sich selbst in der Modewelt zu etablieren.

Kaia Gerber ist inspiriert von Mama Cindy

Presley Gerber, Kaia Gerber, Cindy Crawford, Rande Gerber. Foto: WENN.com

Das junge Model verriet ‚E! News‘: „Sie gibt mir Ratschläge in allen Lebenslagen, wie zum Beispiel pünktlich zu sein, was in unserem Business sehr wichtig ist. Und immer höflich zu sein. Alle, die je mit [meiner Mutter] gearbeitet haben, sagen, sie sei die professionellste Person, mit der sie zusammenarbeiten durften. Ich hoffe, sie sagen dasselbe dann auch über mich.“ Kaia wird oft mit ihrer Mutter verglichen und obwohl die beiden äußerlich eine sehr hohe Ähnlichkeit aufweisen, seien sie charakterlich ganz verschieden.

Mama ist ein bisschen größer

„Meine Mama und ich haben nicht die gleiche Größe. Sie ist ein bisschen größer. Und tragischerweise haben wir auch nicht dieselbe Schuhgröße. Ich weiß, dass wir uns manchmal ähnlich benehmen und auftreten und natürlich sehe ich auch ein bisschen wie sie aus. Aber wir haben einen ganz unterschiedlichen Humor und sowas.“

Doch nicht nur von ihrer Mutter wird Kaia inspiriert, sondern hat es ihr auch Kendall Jenner angetan. Die Newcomerin ist sehr von der Work-Life Balance des Models beeindruckt. Sie verrät: „Ich denke, [Kendall] hat es sehr gut hinbekommen, auch ein Leben außerhalb des Jobs zu haben und Zeit mit Freunden zu verbringen, ohne sich dabei selbst zu sehr aus beidem auszuschließen. Ich kann da sehr viel von ihr lernen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren