Samstag, 7. April 2018 08:46 Uhr

Kate Hudson erwartet ein Mädchen!

Kate Hudson erwartet mit ihrem Freund Danny Fujikawa ein Mädchen. Die 38-jährige Schauspielerin ließ die Katze via Instagram aus dem Sack. Am Freitag (06. April) postete sie ein Video ihrer Babyparty, auf der das Geschlechts des Babys preisgegeben werden sollte.

Kate Hudson erwartet ein Mädchen!

Foto: TNYF/WENN.com

In dem Video lässt sie einen Ballon platzen, der mit pinkem Konfetti gefüllt ist und signalisiert damit: Es wird ein Mädchen! Hudson, die bereits Sohn Ryder, 14, mit Chris Robinson und Sohn Bingham, sechs, mit Matt Bellamy hat, schrieb unter das Video: „ÜBERRASCHUNG!!! Falls ihr euch gefragt habt, warum ich so wenig in den sozialen Medien präsent war, das war, weil es mir nie schlechter ging! Es war das schlimmste erste Trimester aller meiner Kinder.“

Ihr werde andauernd schlecht, sie hänge andauernd über der Toilette, und auch Instagram-Posts von Essen lassen es ihr schlecht werden.

Alle total, aufgeregt!

Weiter schrieb sie: „Falls ihr mich unterwegs lachend gesehen habt und ich so getan habe, als wäre alles toll… Ich habe gelogen! ABER! Ich bin auf der anderen Seite wieder heraus gekommen und entdecke gerade die Freuden von Insta/Snap neu. Wir haben versucht, diese Schwangerschaft so lange wie möglich vom Radar fern zu halten, aber ich werde jetzt dick! Und es wird zu herausfordernd, es zu verstecken, und ehrlich gesagt ist es anstrengender, es zu verheimlichen, als es einfach frei heraus zu sagen! Meine Kinder, Danny, ich selbst und die ganze Familie sind total aufgeregt! Ein kleines Mädchen ist auf dem Weg.“

Nachdem das Video gepostet wurde, behauptete ein Nahestehender der ‚Bride Wars – Beste Feindinnen‘-Darstellerin, sie sei entzückt von der Nachricht, da sie versucht hatte, schwanger zu werden. Der Nahestehende erzählte gegenüber ‚People‘: „Sie sind sehr glücklich. Sie haben versucht, schwanger zu werden.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren