Mittwoch, 28. März 2018 19:50 Uhr

Katy Perry nennt Orlando Bloom ihren „Bubbadoo“

Katy Perrys Spitzname für Orlando Bloom ist „Bubbadoo“. Die 33-jährige Sängerin, die erst kürzlich ihr Liebes-Comeback mit dem Hollywood Schauspieler Orlando Bloom feierte, gab nun bekannt, wie sie den Schauspieler nennt, wenn das frisch gebackene Paar unter sich ist.

Katy Perry nennt Orlando Bloom ihren "Bubbadoo"

Foto: WENN.com

Die Sängerin stellte vergangen Dienstag (27. März) ihren Song ‚Into Me You See‘ in der Saitama Super Arena in Japan vor, als der Kosename vor lauter Freude aus ihr heraussprudelte: „Ich fühle mich gerade so geliebt und der nächste Song handelt genau von diesem Gefühl. Er handelt davon, sich so geliebt zu fühlen, wie man es noch nie zuvor war. Dieses unbeschreibliche Gefühl von Liebe. Dieses Gefühl ist für mich der nächste Song ‚Into Me You See‘. Das ist für dich Bubbadoo.“

Das Liebesglück der beiden entflammt nach der Trennung vor einem Jahr gerade wieder neu auf.

Quelle: instagram.com

Urlaub in Prag

Nach einem gemeinsamen Kurzurlaub in Prag scheinen die beiden Turteltäubchen nun wieder zueinander gefunden zu haben und sie wollen ihrer Liebe nun eine zweite Chance geben. Laut eines Insiders scheint das Paar bei ihrem zweiten Anlauf besonders viel Wert darauf zu legen, mehr Zeit außerhalb des Scheinwerferlichts zu verbringen.

So verriet ein Bekannter des Paares in einem Interview mit ‚Entertainment Tonight‘: „Die Zeit, die sie abgeschirmt von der Presse und ihren Fans verbringen, bietet ihnen die Möglichkeit wieder zueinander zu finden. Sie sind einfach beide sehr beschäftigte Menschen und haben sich sehr vorsichtig dazu entschieden, erneut eine Beziehung miteinander einzugehen.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren