Dienstag, 13. März 2018 08:13 Uhr

Katzenberger ohne Kontakt zur Schwester: „Und das ist auch gut so“

Zwischen Daniela Katzenberger und ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser herrscht Funkstille. Das Verhältnis der beiden ist seit dem Tod von Jennys Vater stark belastet, da die 25-Jährige der Katze vorwarf, gefühlskalt gewesen zu sein.

Katzenberger ohne Kontakt zur Schwester: "Und das ist auch gut so"

Foto: WENN.com

Nach der Teilnahme und dem Sieg der jüngeren Schwester beim RTL-Dschungelcamp hatte es den Anschein, als würden sich die beiden Stars wieder näher kommen. Doch nun packt Daniela im Interview mit ‚Vip.de‘ aus, dass nach neun Monaten noch immer keine Aussöhnung erfolgt ist: „Zu meiner Schwester habe ich gerade keinen Kontakt.“ Dies sei „momentan aber auch ganz gut so“, fügt die 31-Jährige hinzu. Als Erklärung gibt die Familienmama an: „Ich war jahrelang an ihrer Seite, habe mitbekommen, wie sie leidet, dass sie nur ‚die Schwester von‘ ist. Und jetzt bin ich echt froh, dass sie sich da so raus gekämpft hat.“

Sie gönnt Jenny den Erfolg

Damit stellt die Katze klar, dass sie ihrer Halbschwester den Erfolg gönnt und sich über die eigenständigen Schritte von Jenny freut. Die Schlagersängerin selbst hatte ihre plötzliche Popularität kürzlich als „Traum“ beschrieben. „Überall, wo ich hinkomme, rufen die Leute meinen Namen und klatschen. Es ist das allererste Mal in meinem Leben, dass ich so gut ankomme, und ich genieße es sehr“, schwärmte sie überwältigt im Interview mit der Illustrierten ‚Closer‘.

Quelle: instagram.com

Über das Verhältnis zu Daniela offenbarte sie: „Ich hoffe, dass kein böses Blut mehr fließt. Offiziell ist alles auf einem guten Weg. Aber natürlich denke ich jede Minute an meinen Papa und werde das, was damals passiert ist, niemals vergessen können.“ Eine Sache ist Jenny auf jeden Fall wichtig: „Ich möchte auch klarstellen, dass ich das Dschungelcamp nicht mit ihrer Hilfe gewonnen habe.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren