04.10.2020 21:25 Uhr

Kay One: Darum ist der Rap-Hottie immer noch Single

Kay One ist tatsächlich immer noch Single und hat die Richtige einfach noch nicht gefunden. Aber wie kann das sein? Denn mit Sicherheit gäbe es viele interessierte Damen.

Alexander Benzler

Rapper Kay One ist vor kurzem 36 Jahre alt geworden. Gleichaltrige Männer haben gerade ihr erstes Kind bekommen oder stehen kurz vor einer Hochzeit. Kay One ist aktuell nicht vergeben, auch wenn er sich natürlich eine Partnerin wünschen würde.

Ausrede: Wenig Zeit!

Im Interview mit klatsch-tratsch.de erzählt er: „Ich will nicht ausschließen, dass ich irgendwann mal jemanden kennenlerne, bloß aufgrund meines Jobs ist es natürlich schon schwieriger, die Zeit zu haben, weil ich ja so viel unterwegs bin.“

Trotz Corona-Zeit habe er in den letzten Monaten nicht untätig herum gesessen, sondern die Zeit im Studio verbracht: „Die letzten fünf Monate war ich auch sehr oft im Studio und habe die Zeit ausgenutzt. Das ist halt immer so das Ding, wenn du jetzt zum Beispiel immer mehr Auftritte hast, dann hast du natürlich weniger Zeit für Studio und neue Songs machen, und wenn das jetzt so ist wie 2020, dann musst du die Zeit wirklich ausnutzen und dann wieder mehr Songs machen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??? ??? (@kayone) am Okt 2, 2020 um 2:54 PDT

Kay One will nichts erzwingen

Außerdem erklärt er, sei es eben auch nicht so einfach, die richtige Frau zu treffen: „Ich weiß nicht was die Zukunft bringt, ich find man darf sie auch nicht planen. Wenn ich jetzt zum Beispiel sage: “Hey ich will jetzt unbedingt eine Freundin”, dann kannst du ja nicht einfach auf Druck jemanden kennenlernen, bloß damit du jetzt eine Beziehung hast. Ich bin auch viel ruhiger geworden, deswegen mal schauen, was die Zukunft bringt.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??? ??? (@kayone) am Okt 26, 2019 um 10:28 PDT

So reagiert er auf Flirt-Versuche via Instagram

Als erfolgreicher Rapper bekommt Kay One sicher auch viele eindeutige Anfragen von Mädels auf Instagram, oder? „Ganz ehrlich, bei Insta überhaupt nicht“, so der 36-jährige.

Und weiter: „Wenn mich jetzt jemand Sachen fragt, die gerade meine Musik betreffen; wenn ich jetzt sehe jemand hat mir eine lange Email geschrieben und ich sehe es liegt ihm echt am Herzen, dass ich antworte, wenn der mich seit Jahren supportet, dann bin ich immer am Start, aber wenn ein Mädchen nur schreibt “Hey ich will dich kennenlernen.”, dann geh ich da nicht drauf ein.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??? ??? (@kayone) am Sep 10, 2020 um 3:38 PDT

Galerie

Das denkt er über Tinder und Co.

Allgemein hält Kay nicht viel von Online-Dating und sagt: „Heutzutage ist das alles eher plump. Wenn dir jemand gefällt, dann brauchst du bloß einfach die Bilder liken, dann sieht der schon, dann schreibst du “Hey” und dann schreibt die “Hey” zurück.“

Da scheint sich jemand auszukennen. Doch er sagt auch: „Ja, ich weiß es halt, aber ich bin da ein bisschen mehr Old School. Und ich finde halt auch, der Mann muss die Frau erobern und nicht umgekehrt. Ich komme halt aus einer anderen Zeit, als man damals jemanden interessant gefunden hat, dann hat man die Person in der Disco gesehen. Da gabs noch nicht mal Handys so richtig und man hat so voll gehofft, dass man sie nächste Woche wiedersieht und in den gleichen Club geht. Da musste man sich noch richtig Gedanken machen, wie spricht man jemanden an oder wird man eine Abfuhr bekommen?“

Fazit: Mädels, lasst euch von Kay One erobern und schreibt ihm bloß kein „Hey“ auf Instagram…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??? ??? (@kayone) am Aug 7, 2020 um 8:44 PDT

Das könnte Euch auch interessieren