Mittwoch, 19. September 2018 17:30 Uhr

Kay One: Tipps für Pietro Lombardi als Juror bei „DSDS“

Das Kay One und Pietro Lombardi nicht nur musikalisch gemeinsame Sache machen, sondern auch privat richtig gute Freunde sind, sollte längst kein Geheimnis mehr sein. Selbstverständlich holte sich Pietro Lombardi bei seinem Kumpel auch Tipps für seinen neuen Job als „DSDS“-Juror. Schließlich war Kay One 2014 selbst ein Teil der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“.

Kay One: Tipps für Pietro Lombardi als Juror bei „DSDS“

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Im Interview mit klatsch-tratsch.de verriet der Rapper: „Ich habe ihn nur einen Tipp mitgegeben, er soll einfach so bleiben wie er ist. Genau das macht ihn so sympathisch. Er verstellt sich nicht und das macht Pietro aus. Er spielt keine Rolle und deshalb ist er auch so sympathisch.“

Mehr Musik von Kay One und Pietro Lombardi

Musikalisch hält Kay One sehr viel von seinem Freund Pietro Lombardi und will auch zukünftig weiter mit ihm arbeiten: „Klar, mit Pietro macht es viel Spaß zu arbeiten. Er hat aber auch viel zu tun, ist jetzt erst mal Juror von „DSDS“. Aber wir werden definitiv weiterhin Musik zusammen machen.“

Er geht noch weiter und bekennt sich als großer Fan des Sängers: „Ich finde Pietro ist jemand der alles machen kann. Er kann Balladen singen, er kann aber auch kommerzielle Clubsongs singen. Ich mag seine Stimmfarbe sehr, ich bin ein großer Fan von Pietros Stimme. Mit dem Song hat er mir gezeigt, was er wirklich kann.“

Das ist wahre Männerfreundschaft…

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren